leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 23

06.06. - 10.06.2016

Carla und Torben finden das Leben in der Hotelsuite sehr angenehm. Sie verbringen viel Zeit miteinander, und als Carla erfährt, dass Torben ihren Sohn Timo in seinem Testament bedacht hat, ist sie sehr berührt. Als sie eine Sauce versalzt, gesteht sie Torben, dass sie sich ganz neu in ihn verliebt hat.
Nach Jeffs geglückter Landung im Segelflug erfährt Sydney, dass sie in Merles Flugzeug unterwegs waren. Sydney bittet Merle um Entschuldigung, und die erzählt, dass sie mit Gunter gerne am Charity-Tanzwettbewerb teilnehmen will. Aber Gunter weigere sich. Stattdessen schlägt er Merle vor, doch mit Mathis zu tanzen. Merle ist vor den Kopf gestoßen. Unterdessen trifft Sydney verschiedentlich auf Mathis und erfährt von seiner guten Beziehung zu seiner Ex-Frau Anja, aber vor allem fühlt sie sich zu ihm hingezogen.
Hannes löst Wettschuld bei Dennis ein, zusammen mit Erika und Edda gehen sie im "Carlas" essen - ein gelungener Abend. Doch dann rastet Dennis plötzlich ohne ersichtlichen Grund für alle aus …

Hannes weicht nicht von Dennis Seite, als der im selbstgegrabenen Garten-Loch mit einem Blindgänger in der Hand hockt und auf Hilfe wartet. Doch nachdem die Feuerwehr die gefährliche Situation gelöst hat, scheint Dennis noch Groll auf Hannes zu hegen. Nur zögernd nähert er sich unter einem Vorwand, um ihm Hannes zu danken. Einer Freundschaft der beiden scheint nichts mehr im Wege zu stehen.
Carla und Torben genießen ihr wiedergefundenes Kribbeln im Bauch, haben jedoch Ärger mit einem nächtlichen Küchendieb. Aber es ist Kim, die den Einbrecher auf frischer Tat ertappt: Theo, der sich schlafwandelnd im "Carlas" bedient. Aus Sorge begleitet sie ihn nach Hause und schürt so unabsichtlich Theos romantische Hoffnung.
Mathis kann seine Augen nicht von Sydney lassen. Auch Sydney fühlt sich zu ihm hingezogen und sucht instinktiv die Nähe zu Jeff. Die beiden wirken nach außen wie ein glückliches Paar, doch langsam braut sich ein Sturm zusammen …
Gunter findet auch in Mathis keinen Tanzpartner für Merle und muss wohl selbst in den sauren Apfel beißen.

Patrick kündigt im "Askanier Park", um sich unabhängig von seinem Vater eine eigene Karriere aufzubauen. Mielitzer akzeptiert zähneknirschend - bis er erfährt, dass Patrick die Stelle des Empfangschefs im Konkurrenzhotel "Drei Könige" angenommen hat. Er fühlt sich zutiefst verraten.
Jeff hofft, dass Sydney Gunter zu einer Beteiligung an "The Castle" bewegen kann, doch Sydney ist skeptisch, Geschäft und Familie zu verbinden. Als Merle ihr jedoch rät, Gunters Geschäftssinn zu vertrauen, stimmt Sydney zu. Gunter willigt zu Jeffs großer Zufriedenheit ein, bei seinem Hotelprojekt einzusteigen.
Theo leidet darunter, dass Kim ihm einen Korb gegeben hat. Edda und Henri, aber auch Carla und Torben versuchen zu trösten, da sie fürchten, dass sein Schlafwandeln stressbedingt ist. Doch Torben hat eigene Sorgen: Als er vor Jahren eine Vasektomie vornehmen ließ, hat er - ohne Carla davon zu erzählen - Spermien einfrieren lassen. Jetzt machen Hacker die Namensliste der Lüneburger Samenbank öffentlich, und Torbens Geheimnis droht vor Carla aufzufliegen.

Carla kann Torben nicht verzeihen, dass er vor seiner Vasektomie Samen eingefroren und ihr nie etwas davon gesagt hat. Sie fühlt sich hintergangen und glaubt, er wollte damit für eine Zeit nach ihr vorsorgen. Torben ist geschockt, als Carla von ihm verlangt, das Sperma endgültig zu vernichten.
Patrick fängt gegen den Willen seines Vaters als Empfangschef im "Drei Könige" an. Mielitzer gibt vor, seinen Entschluss zu akzeptieren, erzählt seinem Sohn aber schließlich von Wilhelm Flickenschild, Gunters Vater, der den Mielitzers in den Nachkriegswirren das "Drei Könige" auf schäbige Weise abgeluchst hat.
Thomas traut Simone nicht über den Weg. Doch er sieht ein, dass er ihr Angebot nicht ausschlagen kann, und kauft ihr das Gebäude für die Feuerwehrschule ab.
Jeff will zurück nach Atlantic City, nachdem Gunter zugesagt hat, als Investor einzusteigen. Sydney genießt ihre Zeit in Lüneburg, und bei einem Treffen mit Mathis erwägt sie, länger zu bleiben. Da stößt Gunter auf eine Ungereimtheit in Jeffs Finanzierungsplänen.

Britta überrascht Ben mit einem Ausflug auf einem geliehenen Chopper. Beide genießen den Tag - und plötzlich kommt wieder die alte Anziehung von früher auf. Ben küsst Britta. Wird daraus mehr?
Sydney kann Gunters Verdacht gegen Jeff nicht glauben. Der kommt schnell zu dem Schluss, dass Gunter kein Investor von "The Castle" sein sollte. Er will damit weitere Nachforschungen verhindern. Da erhält Jeff einen Anruf, der ihn in Panik versetzt.
Carla ist sauer, weil Torben weiter auf seiner "eisernen Reserve" in der Samenbank beharrt. Doch im Gespräch mit Gunter wird Torben klar, dass er ein Ego-Ding pflegt. Und auch Carla wird von Britta sensibilisiert, dass Männer ganz irrational auf die Vasektomie reagieren können. So kommt es doch noch zur Versöhnung.
Dennis erfährt von Eliane, dass Edda Irland-Fan ist, und lädt sie auf einen Cider ein. Dabei muss er jedoch enttäuscht hören, dass Edda einen Freund hat.
Thomas findet Gefallen daran, Simone öffentlich zu piesacken, und macht sie ohne Absprache auf dem "Tag der Jugendfeuerwehr" zur Patin der Feuerwehrschule.