leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2015 // KW 05

26.01. - 30.01.2015

Theo ist empört, als Drechsler bei Johanna einen strengeren Umgang mit ihm anmahnt. Drechsler fürchtet um ihr Verhältnis und will Theo mit einer Einladung zur Schießübung im Wald besänftigen - mit dramatischen Folgen.
Frauke hat sich auf Fabians Rat hin dazu durchgerungen, Maurices Verdachtsmomente haarklein zu widerlegen. Doch der lässt sich nicht davon abbringen. Nathalie hingegen erkennt, dass sie überreagiert hat, und versöhnt sich mit der erleichterten Frauke. Bei einem Kaffee stellen die Kontrahenten Sebastian und Maurice überrascht fest, dass sie sich eigentlich recht sympathisch sind. Während Maurice daraufhin beschließt, Janas Entscheidung abzuwarten, wird Sebastian von seiner Sehnsucht übermannt. Er will sich schon auf den Weg zu ihr machen, als Jana unverhofft in der Tür steht.
Inge, Udo, Hannes und Torben freuen sich auf Erikas überraschtes Gesicht, wenn sie ihr das Auto schenken. Doch die wollte lieber eine Baumstammbank. Bis sie am neuen Wagen Gefallen findet - und prompt wieder in einer Radarfalle landet.

Theo hat beim illegalen Dosen-Schießen im Wald einen Querschläger abbekommen, zum Glück nur ein Streifschuss. Aber Drechsler flieht im Krankenhaus in die Lüge, der Schütze sei unbekannt. Als Theos sofort angereiste Mutter Jeanette jedoch erfährt, dass Gunter im Wald jagte, will sie ihn zur Verantwortung ziehen und droht mit einer Anzeige!
Jana kommt gut gelaunt aus der Provence zurück, aber Sebastian missversteht zunächst ihre wegen Nathalies Anwesenheit zurückhaltende Begrüßung und glaubt, sie habe sich für Maurice entschieden. Im Gegenteil - nur muss Jana Maurice jetzt das endgültige Aus ihrer Ehe beichten. Maurice reagiert schockiert.
Eliane hat Streit mit Ben, weil er sie ohne Zustimmung bei einem Schachturnier angemeldet hat. Doch dann erfährt sie von Hannes, dass der Turnier-Preis ein Freiflug in Elianes Heimatstadt Rio ist. In Eliane regt sich Heimweh.

Maurice ist wütend und verletzt, als Jana ihm erklärt, dass sie sich für Sebastian entschieden hat. Er macht dem Kontrahenten klar, dass er so schnell nicht aufgibt. Doch dann entschließt er sich, Lüneburg zu verlassen und Janas Glück nicht länger im Weg zu stehen. Diese Geste trifft Jana ins Herz - und der Abschied überrollt sie emotional.
Gunter kann nicht fassen, dass er Theo angeschossen haben soll. Er kann es aber auch nicht ausschließen. Während Gunter sich Vorwürfe macht, versucht Torben, Jeanette von einer Anzeige abzubringen. In Carla hat Gunters Schuss jedoch eine schlimme Kindheitserinnerung reaktiviert: Carlas Lieblingslamm wurde von ihrem Opa erschossen und sie wurde gezwungen, das Fleisch zu essen. Jetzt erinnert sie sich entsetzt, sich nach diesem Streit niemals mit ihrem Opa versöhnt zu haben. Er ist vorher tödlich gestürzt.
Thomas wird traurig bewusst, dass Aylin bald wieder abreisen muss. Aber er findet nicht die richtigen Worte. Als Aylin schließlich selbst eine Liebeserklärung macht, ist Thomas völlig durcheinander.

Nathalie ist verletzt, dass Fabian das Thema Baby weiterhin kaltlässt. Aber sie ist auch glücklich, als sie erstmals Bewegungen des Babys spürt. Doch dann stellt Frauke bei der Ultraschalluntersuchung fest: Das ungeborene Mädchen hat eine Herzrhythmusstörung, an der es sterben kann.
Thomas hat es verpasst, auf Aylins Liebeserklärung einzugehen - jetzt will sie ihn nicht mit auf die Hochzeit ihrer Cousine nehmen, wo sie ihn ihrem Vater vorstellen wollte. Als beide aufeinander zugehen möchten, kommt es wieder zum Missverständnis und beide reagieren enttäuscht.
Gunter bietet Theo kostenlos ein Hotelzimmer im "Drei Könige" an, was Jeanette als Bestechung ansieht, damit es nicht zu einer Anzeige kommt. Drechsler versucht, seine Frau zu beruhigen, aber ohne Erfolg: Jeanette wird Gunter bei der Polizei anzeigen. Johanna erfährt währenddessen von Theo, dass nicht Gunter, sondern Drechsler geschossen hat, muss aber schwören, Stillschweigen zu bewahren.
Und Carla weiß endlich, woher ihre Aversion gegen Fleisch stammt.

Nathalie ist in großer Sorge um ihr Baby. Während Jana und Maurice durch diesen Kummer näher zusammenrücken, fühlt sich Sebastian ausgeschlossen. Nur Fabian verhält sich immer noch gleichgültig und muss deshalb herbe Kritik von Nathalie und Merle einstecken.
Drechslers Falschaussage zu Theos Schussverletzung entwickelt ein Eigenleben. Jeanette will jetzt Gunter verklagen, also bessert Drechsler sein falsches Alibi nach. Theo spielt dieses falsche Spiel nur widerwillig mit und gesteht Johanna unter dem Siegel der Verschwiegenheit, wie es wirklich war. Durch kleine Andeutungen bringt Johanna Thomas auf die richtige Spur - und auf die Idee, seine alte Freundschaft mit Gunter retten zu können.
Während dessen wartet Aylin vergeblich auf ein Liebesgeständnis von Thomas, und Eliane trainiert heimlich für ihren großen Schachauftritt und bringt den zunehmend eifersüchtigen Ben auf eine völlig falsche Fährte.