leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 49

01.12. - 05.12.2014

Dass ausgerechnet Fabian der Vater von Nathalies Kind ist, verstört Jana. Auch Sebastian muss erst einmal verdauen, dass er Großvater wird. Trotzdem versucht er, Nathalies Zukunftspläne objektiv zu sehen, und zieht damit Janas Ärger auf sich. Schließlich wird sie wegen ihrer eigenen gemeinsamen Vergangenheit gegenüber Sebastian so ungerecht, dass Merle provokant vorschlägt, dass Jana sich doch von ihm trennen soll.
Thomas freut sich sehr, dass Aylin in der Stadt ist - es knistert wieder gewaltig. Auch erfährt er erfreut, dass Gunter der Käufer des Jagdschlösschens im Naturreservat ist und glaubt, ihn leicht überzeugen zu können, seine Hotelpläne aufzugeben. Doch das Kaufangebot, das Thomas im Namen der Stadt machen kann, ist viel zu gering …
Eliane vertritt die Philosophie des "Containerns" in den Verfalls-Tonnen der Supermärkte. Hannes klärt sie über die politische Dimension auf und begleitet sie auch gleich auf einem ihrer Lebensmittelbeschaffungsstreifzüge.

Jana ist klar, dass sie die schmerzliche Geschichte ihrer damaligen Schwangerschaft durch Sebastian nicht mit Nathalies Situation vergleichen sollte. Aber sie kann nicht anders, als ihrer Tochter beizustehen - auch mit unfairen Anschuldigungen gegen Sebastian. Hin- und hergerissen stellt sie ihre Gefühle für Sebastian infrage und schlägt widerstrebend eine Auszeit vor …
Gunter weigert sich, Thomas das Jagdschlösschen zu einem für die Stadt bezahlbaren Preis weit unter Wert zu überlassen. Ihre Männerfreundschaft wird durch den ernsthaften Streit auf eine harte Probe gestellt.
Weil es im "Carlas" weiter Stornierungen hagelt, entschließt sich Carla zu einer symbolische Wiedereröffnung. Allerdings unterläuft ihr ein folgenschwerer Fehler bei den Einladungen …
Ben bemüht sich, neben seinem zeitaufreibendem Job noch genug Zeit für die lebenslustige Eliane zu haben. Dabei gerät er zusehends an seine Grenzen.

Thomas muss in doppelter Hinsicht leiden: Einerseits liegt er in einem ernsthaften Streit mit Gunter über das Jagdschlösschen im Naturschutzgebiet. Und dann steht abermals die Trennung von Aylin an, die zurückreisen muss. Doch wider Erwarten stellt Aylin sich an seine Seite und bleibt in Lüneburg …
Jana steht zu ihrem Entschluss, zu Sebastian vorerst auf Distanz zu gehen. Sie will sich voll und ganz ihrer Ladeneröffnung widmen und erfährt dabei viel Unterstützung. Leider sehen ihre finanziellen Perspektiven nicht rosig aus. Auch Sebastian tut sich schwer mit der Distanz zu Jana. Gleichzeitig fordert er von Nathalie, Fabian reinen Wein über ihre Schwangerschafts-Entscheidung einzuschenken.
Carla ärgert sich maßlos über ihren Fehler bei der Wiedereröffnung. Aber sie findet dennoch einen Weg, das "Carlas" wieder in aller Munde zu bringen.
Hannes unterstützt Jana bei ihren Laden-Plänen und hilft Eliane beim "Containern". Als er sein "Abfallmenü" seinen Freunden präsentiert, vergeht Udo und Erika jedoch der Appetit.

Thomas ist überglücklich, dass Aylin vorläufig bei ihm in Lüneburg bleiben will und seine neue Umweltdezernentin wird. Als erste Amtshandlung erklärt Aylin dem verblüfften Gunter, dass sie ihm den Anschluss des Jagdschlösschens an die öffentliche Wasserversorgung verweigern wird.
Jana und Nathalie sind sich nicht einig darüber, wie ihr weiteres finanzielles Auskommen zu sichern ist. Merle überzeugt sie, ihre Idee der Seifenmanufaktur dem Frauennetzwerk vorzustellen und ganz groß aufzuziehen. Doch dann besinnt sich Jana: Sie will und kann sich nicht so verbiegen und lehnt die Unterstützung des Netzwerks ab.
Hannes ist sicher, dass man ihn wegen des "Containerns" nicht belangen wird. Als ihm schließlich doch vom Supermarktbesitzer eine Anzeige droht, sieht er das als Chance und hofft, damit auf die Missstände aufmerksam machen zu können.
Erika gewinnt eine Flusskreuzfahrt auf der Mosel, will sie aber wegen des von ihr gepflegten, letzten geschützten Schützenscherflings nicht antreten.

Sendung entfällt