leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 37

08.09. - 12.09.2014

Tine und Ole kommen zu dem Schluss, dass sie keinen Trauschein brauchen, um in Zukunft miteinander glücklich zu sein. Aber dann kommt doch das Gefühl auf, klarstellen zu wollen, dass man zusammengehört.

Drechsler sorgt geschickt dafür, dass Lutz den Eindruck bekommt, Torben halte nicht viel von seiner juristischen Kompetenz. Torben bemüht sich um Frieden, doch Lutz, aufgehetzt von seinem Stiefvater, will den Zweikampf vor Gericht.

Die negative Nachricht von Robins Versicherung führt bei Nathalie zu großen Schuldgefühlen. Jana ist für ihre Tochter da und stärkt Nathalies Selbstbewusstsein. Auch Tine und Inge beweisen, in der Not hält man zusammen. Und als Robins Anwalt zieht Torben Sebastian als Gutachter über das fehlerhafte Ersatzteil zu Rate.

Als Britta merkt, dass Lilly beim Babysitten mehrfach herumgereicht wurde, nimmt sie Hannes ins Gebet. Fazit: Sie braucht dringend ein Kindermädchen.

Als es zwischen Ariane und Lutz zu einem ersten Kuss kommt, reagiert Robin eifersüchtig. Verbissen versucht er, seine Behinderung durch exzessives Training zu kompensieren - und stürzt.

Drechsler besticht einen Lübecker Beamten, der ihm schriftlich bestätigt, dass er nur durch Thomas’ üble Nachrede einen Auftrag verloren hat. Lutz gibt sich gegenüber Torben siegesgewiss.

Tine und Ole entschließen sich zu einer unaufwendigen Hochzeit, doch Merle und Inge reißen das Amt der Wedding-Planer an sich und entwerfen das Szenario einer Riesenparty.

Nach einer erneuten Begegnung mit Sebastian unterstellt Jana ihm eitle Selbstüberschätzung, kann jedoch nach einer Recherche mit Tine nicht verleugnen, dass er beruflich einiges erreicht hat. Tine und Jana beschließen also neugierig, sich seinen und Drechslers Auftritt beim Klassentreffen nicht entgehen zu lassen.

Mick will Gunter zuliebe den "Ancient-listed-Hotels-of-the-World"-Status des "Drei Könige" wiederherstellen und stößt darauf, dass Enrico Caruso einst dort übernachtet hat.

Nathalie hofft inständig, dass ihr Vater Maurice rechtzeitig nach Lüneburg kommt, um Robin zu operieren. Die Zeit drängt, aber Merle gelingt es, einen Flieger-Kollegen in Zürich zu überzeugen, Maurice nach Hamburg mitzunehmen. Als Maurice endlich vor Ort ist, macht Robin plötzlich einen Rückzieher.
Sebastian kann es nicht lassen, mit Jana zu flirten. Aber die ist zu sehr mit Nathalies und Robins Sorgen beschäftigt, außerdem ist ihr Ehemann Maurice ja nach Lüneburg gekommen.

Im Prozess gegen Thomas macht Lutz ein Datum in dem Beweisbrief aus Lübeck stutzig. Thomas indessen will wissen, welches Ass die Gegenpartei im Ärmel hat, und lässt sich fast zu einer Dummheit hinreißen. Ariane ist ziemlich angetan von Lutz. Trotz seines anstehenden ersten Prozesses hat er Zeit für sie und sucht ihre Nähe.

Mick freut es, dass Gunter wieder aufgeschlossen gegenüber seinen Plänen ist, wie das "Drei Könige" wieder zum "Ancient-listed-Hotels-of-the-World" reüssieren könnte.

Obwohl Vater und Sohn auf verschiedenen Prozess-Seiten stehen, ist Torben von Lutz` Auftreten im Prozess gegen Thomas beeindruckt. Bis Lutz entdeckt, dass Drechsler Beweise "nachgebessert" hat - und seine Strategie ändert.

Jana werden angesichts des Glücks von Tine und Ole ihre Defizite in der Ehe mit Maurice schmerzlich bewusst. Der widmet sich ihrer Tochter Nathalie deutlich fürsorglicher. Jana möchte durch einen gemeinsamen Urlaub zu alter Nähe zurückfinden, aber Maurice lässt sich dazu eher widerwillig überreden.

Robin verweigert die Operation, weil ihm eine Zukunft als Rollstuhlfahrer nicht lebenswert erscheint. Obwohl Nathalie, Britta, Maurice und zuletzt auch Ariane ihm die Konsequenz seiner Weigerung vor Augen führen, bleibt Robin stur. Erst Micks Verständnis und eine verunglückte Clownsnummer von Gunter und Merle geben ihm neuen Lebensmut.

Inge wird von Britta als Lillys Kindermädchen um eine "Nachtschicht" gebeten und zeigt sich überaus einsatzbereit - nur Hannes ist Inges Methoden gegenüber etwas skeptischer.

Lutz nimmt Drechsler die gefälschten Beweise übel. Er sucht Ablenkung bei Ariane, deren Gedanken aber um Robin kreisen. Lutz schafft es mit Interesse an Arianes Kunst, sie auf andere Gedanken zu bringen - auch ihm gegenüber.
Nathalie ist erleichtert: Robin willigt in die OP ein - und bedauert sein verletzendes Verhalten. Alle geben ihr Bestes, um Nathalie während der OP von ihrer Sorge abzulenken.

Auf dem Klassentreffen hat Jana, auch Dank der "Hilfe" von Merle und Tine, es nicht leicht, sich Sebastians Charme zu entziehen. Der macht sich Hoffnungen. Bis Jana ihm ihren Ehemann vorstellt.

Für seinen Aufstieg allgemein bewundert, ist Drechsler sicher, den verspotteten Dicki von damals abgehängt zu haben. Bis etwas Unvorhergesehenes bei der Diashow ihn zurück in seine peinliche Vergangenheit katapultiert.

Mick rechnet sich keine Chancen auf einen Hotel-Posten aus. Doch sein offensiver Umgang mit Fehlern der Vergangenheit macht Eindruck. Er bekommt den Job - und muss feststellen, dass er nicht mehr ins Hotelfach will.