leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 30

21.07. - 25.07.2014

Tine will Maltes Geschichten nicht mehr glauben. Weder dass Petrov seine Fluglinie sabotieren will, noch dass es Petrov um den Schmuggel von Seltenen Erden aus China gehe. Als sie ihn erneut zur Rede stellt, erfährt Tine die schockierende Wahrheit.
Mick hat sich traurig mit dem Verkauf seines Herrenhauses weit unter Wert abgefunden, als Ariane auf eine Möglichkeit stößt, wie er schuldenfrei aus seinem Dilemma herauskommen könnte.
Britta lehnt Bens Angebot, gemeinsam die Dachgeschosswohnung zu kaufen, ab. Während Ben daraufhin mit dem Kauf eines Choppers liebäugelt, wird sich Britta erst richtig bewusst, wie wohl sie und Lilly sich in der Wohnung fühlen.
Merle kann Gunter mit ihrer Begeisterung für den Clownskurs nicht anstecken. Ohnehin muss Gunter sich von Thomas fragen lassen, ob er sich mit allen verkrachen will, denen er einst nahestand. Statt seinen Bachelor-Erfolg feiern zu dürfen, fühlt Thomas sich zu einem öden Abendessen mit Stadtoberen genötigt. Doch der Termin entpuppt sich als Zweier-Dinner mit Aylin.

Tine ist schockiert, dass Petrov sie bedroht hat, und gleichermaßen berührt, dass Malte sie mit dem Verkauf seiner Airline schützen will. Da kommt ein Jobangebot, nach Esbjerg zu gehen, genau zum richtigen Zeitpunkt. Und Tine wäre - sehr zu Maltes Überraschung - sogar bereit, ihn mit nach Dänemark zu nehmen.
Mick ist glücklich, dass er unverhofft dank Arianes Vermittlung einen potenziellen Käufer für sein Haus gefunden hat. Er verabschiedet sich zum Ortstermin in Dänemark, Lüneburg ist für ihn verbrannte Erde.
Ole lässt den Deal mit dem Rennstall Nord-West und die Rundreise mit dem Wohnmobil platzen. Lisa nimmt es gelassener, als Ole befürchtet. Sie ist sich seiner wieder sicherer und behauptet, dass die Medikamente gegen ihre Depression endlich Wirkung zeigen - es gehe ihr viel besser.
Thomas ist sehr angetan von Aylin und nimmt ihren Rat, als Umweltdezernent Einfluss auf die hiesige Politik zu nehmen, ernst. Als sie sich verabschiedet, lässt sie ihn nach einem leidenschaftlichen Abschiedskuss völlig überfordert zurück.

Malte schluckt seine Enttäuschung darüber, dass Tine in Dänemark auf getrennte Wohnungen besteht, herunter. Tine wähnt die Fronten geklärt und freut sich auf den Neustart. Und Lisa ist im Glück: Tine wird verschwinden. Die Schwangerschafts-Depression hat ausgedient. Ole wundert sich über die "Spontan-Heilung".
Im "Drei Könige" hat sich ein Luxus-Reiseveranstalter, der das Hotel aus dem Image-Tief retten könnte, angekündigt. Doch Gunter würde sich lieber um die Traberakademie und um Merle kümmern, als ums Hotel-Geschäft. Er findet keinen Hotelmanager, dem er sein Hotel anvertrauen will - bis auf Carla. Doch die lehnt ab.
Ariane wird von Tine auf die Idee gebracht, Kunst zu studieren. Für ihre Bewerbung braucht sie einen Akt. Ben sagt zu, Modell zu sitzen - bis er begreift, dass er es nackt tun soll.
Udo ringt sich durch, das Erbe seines Patenonkels anzunehmen, doch der hat sich posthum einen Spaß erlaubt.

Malte gibt sich gegenüber Tine als geläuterter Mensch aus, was Tine nur begrenzt glauben kann. Ähnlich ergeht es Ole mit Lisa, der sich über ihre erstaunlich kurze Depression wundert. Rein zufällig treffen sich Tine und Ole vor Udos geerbten Haus, und es kommt zu einem außergewöhnlich langen Begrüßungs-Kuss.
Gunter ist erleichtert, als Carla doch als Geschäftsführerin einspringt. Allerdings stellt sie klare Forderungen, was diesen Posten betrifft. Gunter akzeptiert auf ganzer Linie.
Ben will den Spießervorwurf von Ariane nicht auf sich sitzen lassen und steht ihr spontan als Aktmodell zur Verfügung. Britta entdeckt die Aktzeichnung und ist irritiert - aber geht sie Bens Privatleben nach ihrer Trennung noch etwas an? Ben hat jedoch ein viel größeres Problem: Beim Wartungs-Service für das Hotel ist ein Fehler passiert, auf einen Schlag sind alle Fernseher kaputt. Nach Lage der Dinge hat er dafür zu haften.
Thomas sieht die von Johanna betriebene Lesung in Hamburg sehr skeptisch. Aber der Vorverkauf ist gut.

Merle und Gunter entwickeln ihre Clownsnummer für das Kinderkrankenhaus weiter - aber Erika glaubt, dass Gunters Begeisterung für die Clownerei eher eine für Merle ist. Als Gunter mit Merle zum Zirkusfestival nach Budapest fahren will, gerät die Reiseplanung mehr zu einem Romantikwochenende. Merle geht das zu weit.
Tine und Ole haben sich spontan geküsst, aber eine Zukunft miteinander sehen sie nicht. Vielmehr wollen beide weiterhin versuchen, ihre Partnerschaften mit Malte und Lisa zu erhalten.
Ben versteht nicht, wie es zu dem Überspannungsproblem gekommen ist, das im "Drei Könige" alle Fernseher zerstört hat. Bis ihm einfällt, dass Thiago ihm bei der Installation geholfen hat. Dafür zahlt keine Versicherung …
Die von Udo geerbte Villa entpuppt sich als kleiner Resthof. Er will ihn so schnell wie möglich verkaufen und entdeckt eine Eigentumswohnung, die zwangsversteigert werden soll - die WG.
Johanna verliert kurz vor der großen Lesung in Hamburg ihre Stimme. Thomas soll einspringen, aber das passt ihm überhaupt nicht.