leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 27

30.06. - 04.07.2014

Merle kann sich Gunter gegenüber öffnen und auch Erika und Tine von ihrem Flugzeugabsturz in Marokko erzählen. Sie genießt die alte Vertrautheit mit Gunter und fasst, nachdem sie dem Tod noch einmal entronnen ist, den Entschluss, ihr Leben zu ändern. Yvonne hingegen sucht die Allianz mit ihrer Leidensgenossin Britta und kompensiert ihren eigenen Hass, indem sie Britta ein gefährliches Racheangebot macht …
Mick entscheidet sich im letzten Moment für die vage Möglichkeit, Gunter als Investor zu gewinnen, statt alles an Dudek zu verkaufen und damit seinen Traum zu begraben.
Die Streithähne Thomas und Ben schmeißt Mick kurzerhand aus der WG. Beide finden - getrennt voneinander - Asyl in Hannes Laube und treffen dort entsetzt wieder aufeinander.
Ariane leidet unter ihrem beruflichen Rückschritt und kann sich nur schwer motivieren, als sie an den Hostessen-Schuhen für Gunters Trabrennbahn sitzt. Doch dann entdeckt sie die Welt der Tattoos für sich und bekommt einen Kreativschub, der allerdings zu etwas exzentrischen Entwürfen führt.

Tine kommen Zweifel, ob eine Beziehung mit Malte, in der sie nur die Rosinen picken, für sie infrage kommt. Malte hingegen gefällt so ein Freibrief für seine krummen Touren. Umso mehr, nachdem er Yvonne dazu gebracht hat, auf seine Erpressung und eine tragbare Abfindung einzugehen. Während Tine sich über den weiteren Weg noch nicht klar ist, zieht Malte in einem bitter-süßen Brief die Konsequenzen… Britta widersteht Yvonnes Versuchung, Bens Bike abzufackeln. Zu Carlas Freude begreift sie, dass Rache keine Lösung ist, und schließt mit dem erleichterten Ben Frieden. Merle versucht, der Konfrontation mit ihrem Trauma zu entgehen. Aber Gunter will nicht akzeptieren, dass Merle von ihren Ängsten beherrscht wird. Kurzerhand lässt er ihr Flugzeug aus Marokko überführen - und schafft es, sie von ihrer Angst zu kurieren: Merle fliegt wieder ...
Ariane ist es egal, dass Gunter ihre Schuh-Entwürfe nicht gefallen. Ihre neue Leidenschaft sind Tattoos. Auch wenn Erika ihr dilettantisches Oberarm-"Tattoo" entsetzlich findet …

Oles und Lisas Korsika-Urlaub war wohl ein echter Reinfall, denn Lisa spürte, dass Ole in Gedanken ständig bei Tine war. Ihr Verdacht wird bestätigt, als sie eine zerrissene Postkarte Oles an Tine findet, auf der er gesteht, immer an sie denken zu müssen. Lisa ist entsetzt - und Ole in Erklärungsnot ...
Tine ist sauer über Maltes schnöden Abschiedsbrief. Mit Merle, die sich über die Überwindung ihrer Flugangst freut, will sie einen Neustart ins Leben feiern. Doch ein altes Märchenbuch, mit dem Malte plötzlich vor ihrer Tür steht, dämpft Tines Aufbruchstimmung.
Ariane will unbedingt die Kunst des Tätowierens lernen und bestellt sich ein Stück Schweinehaut zum Üben. Doch anstatt mit Tine die gemeinsame Angebots-Mappe für die Messeaussteller zu bestücken, sitzt Ariane an ihren Tattoo-Übungen. Und fühlt sich auch noch im Recht! Ben und Britta können beim gemeinsamen Motorrad-Putz endlich wieder gelöst miteinander lachen. Doch dafür, dass Britta ihren Eltern bisher nichts von der Trennung erzählt hat, zeigt Ben wenig Verständnis.

Tine will an einer Ausschreibung für eine Messeausstattung teilnehmen und fordert von Ariane jetzt die Schuh-Skizzen ein. Aber Ariane verweigert sich und nimmt stattdessen an einem Tattooworkshop teil. Es kommt zum Eklat - der darin gipfelt, dass Ariane bei "hedelund" aussteigt …
Ole kann sich aus der "Postkarten-Affäre" noch herausreden, aber als Lisa hört, wie er Tine seine tiefe Verbundenheit gesteht, ist sie außer sich und entwickelt einen perfiden Plan: Mit einer Schwangerschafts-Depression will sie Ole endgültig an sich binden.
Mick entgeht, dass sich ein Hoteltester vom Verband der "Ancient Listed Hotels of the World" inkognito eingebucht hat. Erst Merle öffnet ihm die Augen, und Mick rettet gerade noch die Situation mit professionellem Geschick.
Merle möchte die kleinen Patienten der Kinderstation öfter lachen sehen und bucht einen Clown. Als der versagt, versucht sie sich selbst darin - ohne Erfolg.
Thomas ist entnervt, weil er auch weiterhin nirgendwo die Ruhe findet, um mit seiner Bachelor-Arbeit weiterzukommen.

Während Tine Abschied von ihrer Beziehung zu Malte nimmt, spielt Lisa die Depressive und glaubt, Ole damit enger an sich binden zu können. Tatsächlich scheint ihr Plan aufzugehen - doch dann macht Ole eine Entdeckung …
Mick verschweigt Gunter das Problem mit dem Hausschwamm im Herrenhaus und will ohne sein Wissen neues Geld für die Sanierung auftreiben. Als ein Geschäftspartner von Gunter im Hotel auftaucht, hofft Mick, ihn als zusätzlichen Investor gewinnen zu können. Ariane steigt bei "hedelund" aus und plant, mit dem von Tine ausbezahlten Firmen-Anteil ein Tattoo-Studio zu eröffnen.
Nach ihrem missglückten Auftritt als Clown wird Merle klar, dass sie die Kinder nur zusammen mit Gunter zum Lachen bringen kann. Sie nötigt ihn zu einem gemeinsamen Auftritt, der tatsächlich ein voller Erfolg wird.
Britta bittet Ben, ihren Eltern eine intakte Ehe vorzuspielen. Als er sich weigert, will Britta es alleine durchzuziehen, bis Tine ihr klar macht, was psychologisch dahintersteckt. Endlich beschließt Britta, ihren Eltern von der Trennung zu erzählen.