leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 25

16.06. - 20.06.2014

Ole findet Tine als Folge des Messerstichs bewusstlos in ihrer Wohnung. Mit einer Blutvergiftung muss Tine sofort in die Notaufnahme. Ole weicht Tine im Krankenhaus nicht von der Seite, beide kommen sich wieder näher. Doch dann macht er klar, dass sie ihre Chance verpasst haben und es keine gemeinsame Zukunft sie gibt.
Mick kann sich nicht überwinden, Gunter die Wahrheit über sein Dänemark-Projekt zu erzählen. Auch Carla kommt dadurch in die Bredouille und droht Mick, dass sie Gunter von Dänemark erzählt, wenn er es nicht tut.
Ariane ist von Thiagos Wunsch hin- und hergerissen, schließlich entscheidet sie sich dafür. Thiago ist überglücklich und auch Ariane ist davon überzeugt, das Richtige zu tun. Hannes’ Bedenken schlägt sie in den Wind.
Erika erfährt, dass Bauunternehmer Dudek Verbindungen zum Wiener Opernball hat, und gibt Johanna einen Tipp. Denn Dudek versucht vergeblich, Doppeldeckerflugzeuge für einen Betriebsausflug zu organisieren. Da könnte Johanna helfen, gegen die begehrten Karten ...

Britta ist sauer auf Ben, weil sie erst durch die Krippe erfährt, dass Lilly gar nicht mit ihm unterwegs ist. Aber als Ben Lilly wegen Magen-Darm-Verdacht im Rosenhaus betreut, kommen er und Britta sich unverhofft wieder näher.
Tine akzeptiert schweren Herzens Oles Bekenntnis zu Lisa. Malte, der die Nähe zwischen Ole und Tine beobachtet hat, macht Tine eine Liebeserklärung, bei der er erstmals Schwäche zeigt. Tine ist gerührt.
Petrov hat Wind davon bekommen, dass Malte und Lisa ihn austricksen wollten. Er zitiert sie zu sich und zwingt sie, erneut die Seltenen Erden aus China zu schmuggeln.
Thiago freut sich auf Portugal mit Ariane. Doch bei der Abschiedsfeier kommen beiden Zweifel, ob Ariane Thiago genau so liebt wie er sie. Während Ariane beschließt, Thiago abzusagen, hat er schon seinen Koffer gepackt und ist allein abgereist. Und Ariane erhält einen wunderschönen Abschiedsbrief.
Mick fürchtet, dass Gunter ihn kündigt. Gunter ist aber nicht nur auf Mick sauer, sondern auch auf Carla und Torben, weil sie Mick gedeckt haben.

Um ihre Liebe zu retten, will Malte reinen Tisch mit Tine machen. Den Kontakt zu Petrov verschweigt er jedoch weiterhin. Erst als er sieht, wie sehr sich Tine mit der Frage quält, wer sie mit dem Messer angegriffen hat und warum, steht Malte vor der Gewissensfrage: Soll er gestehen, dass es Petrovs Mann war, und dadurch riskieren, Tine unwiederbringlich zu verlieren?
Ben und Britta geraten nach ihrer gemeinsamen Nacht ins Grübeln. Bedeutet der vertraute Umgang eine Rückkehr in alte Verhältnisse? In der Aussprache darüber können sie aber noch einmal die Gründe für ihr Scheitern verstehen und sind sich dennoch sehr nahe.
Mick ist bemüht, seine Fehler im "Drei Könige" wiedergutzumachen. Gunter hinterfragt unterdessen Micks Finanzierungsmodell und möchte ihn vor Schaden bewahren. Aber Mick wehrt sich gegen Gunters Einmischung.
Torben, Erika und Hannes wollen das jährliche Laubenpieper-Dartturnier in Hannes’ Garten auszurichten. Leider übersieht Torben dabei, dass das angesetzte Datum mit Carlas Geburtstag kollidiert.

Tine ist entsetzt, als sie erfährt, dass Petrov hinter dem Überfall auf sie steckt und Malte dies von Anfang an wusste. Sie will nicht ständig in Angst und Schrecken leben und fordert deshalb von Malte, Petrov anzuzeigen. Nicht zuletzt, um Tine zurückzugewinnen, beschließt Malte nach langem Zögern, den Weg zur Polizei zu wagen.
Nach der Aussprache mit Mick fährt Gunter im Hotel eine klare Linie. Er wünscht sich hundertprozentigen Einsatz für das "Drei Könige". Das bekommt Carla zu spüren, als Gunter nicht sie mit dem Catering des Euro-Championats betraut, sondern das Alsterschloss in Hamburg.
Erika ernennt Hannes endlich zum Nachtwächter der "Goldenen Scholle", so darf er wieder in seiner Laube wohnen. In letzter Zeit häufen sich dort Fälle von Vandalismus. Oder treiben etwa Wölfe nachts in den Gärten ihr Unwesen?
Torben steckt in der Zwickmühle und hofft, dass er erst das Laubenpieper-Turnier abhalten kann, um danach mit Carla nach Paris zu fliegen. Doch die hat die Flüge dorthin längst storniert.

Ben fühlt sich Britta nahe und lädt sie ein, mit ihm zur WM nach Brasilien zu fahren. Als er aber begreift, dass Britta sich Hoffnungen macht, in Rio ihre Ehe zu retten, kommt es zu einem weiteren Eklat. Britta ist zutiefst verletzt. In Gedanken beim Streit mit Ben unterläuft ihr ein Behandlungsfehler bei einem Notfall-Patienten - mit tödlichen Folgen.
Nach Maltes Entschluss, mit Petrov reinen Tisch zu machen, kommen sich Tine und Malte wieder zaghaft näher. Doch dann erfährt Tine von Yvonne, dass sie einen "Deal" mit Malte hatte - er sollte einen Kollegen in Misskredit bringen, um Yvonne eine Beförderung zu verschaffen. Tine ist erneut schockiert über Maltes Skrupellosigkeit.
Als Mick es schafft, den Showact für Gunters Championat zu besorgen, entspannt sich die Situation zwischen den beiden etwas. Mick wird unterdessen von seinem Banker geraten, das Renditeversprechen seines Fonds zu erhöhen. Mick hat Skrupel - er weiß, die neun Prozent Rendite wird er niemals erwirtschaften.