leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 09

24.02. - 28.02.2014

In letzter Sekunde kann Jule die abstürzende Britta fassen! Nach dieser Rettung aus Todesgefahr schwören sich Ben und Britta, nie wieder in alte Beziehungsmuster zurückzufallen. Auch Jule wird durch diese Aktion wieder von ihrem Schuld-Trauma eingeholt und ist erleichtert, dass Sönke ihr noch einmal zur Seite steht.
Malte will Lisa davon überzeugen, dass Ole und Tine eine Affäre miteinander haben. Lisa wehrt sich gegen diesen Gedanken, doch Maltes Indizien machen sie nervös.
Carla strebt bei der "Salto"-Renovierung nach Veränderung, während Gunter an dem alten Stil hängt. Doch die Realität widerlegt Gunter und das "Drei Könige" wagt den Sprung in die Zukunft.
Die Polizei hat erste Spuren zum Weinbankraub. Doch die Chancen für Riekes finanzielle Rettung werden immer kleiner. In dieser Not macht Ariane ihr einen interessanten Vorschlag.
Hannes sind alle Mittel recht, um seine Werkstatt zurückzubekommen. Er umgarnt dazu "Rabatt Susi", die Vermieterin, und muss seinen letzten Trumpf aus dem Ärmel ziehen.

Lisa will Ole endlich gestehen, dass sie ein Kind von Malte bekommt. Doch Maltes Verdacht, dass eventuell doch etwas zwischen Ole und Tine ist, hat sie nervös gemacht. Als sie endlich den Mut fasst, ihm sofort die Wahrheit zu sagen, trifft sie auf Lottes Lehrerein Sabine Reinhardt - und die wirft ihr vor, Schuld am Doping-Tod ihrer Tochter zu sein!
Thomas kommt für fünf Wochen von seiner Forschungsreise zurück. Er ist völlig gerädert von der Reise und einem nervenden Mitreisenden. Und dann will Johanna auch noch, dass er an seinem einzigen freien Tag ihren neuen Freund Ferdinand Hofleitner kennenlernt - und er erlebt eine Überraschung.
Hannes will seiner Vermieterin "Rabatt Susi" die Sexy Six präsentieren, um sie dazu zu bewegen, ihm die Werkstatt zum alten Mietzins zu überlassen. Aber es ist gar nicht so leicht, Susi irgendwohin zu lotsen.
Seit Jule Britta das Leben gerettet hat, löst sich auch ihr Schuld-Trauma auf. Aber was bedeutet das jetzt für die Beziehung mit Sönke?

Ariane bekommt die Chance, ihre Designs auf einer Luxusmesse auszustellen, aber die Standmiete ist teuer. Tine ist selbst knapp, da sie noch immer keine geeignete Fabrikation für den Auftrag des "Drei Könige" gefunden hat. Malte glaubt, eine Lösung für Tine gefunden zu haben, aber er verfolgt dabei eher eigene Absichten. Als Ariane, ohne sich abzusprechen, einen Vorvertrag mit einer Firma macht, wirft Tine ihr verärgert vor, dass sie mit ihrer Art zu denken in der Modebranche scheitern wird!
Lisa ist schockiert über die Vorwürfe, für den Tod von Sabine Reinhardts Tochter verantwortlich zu sein. Als sie darüber nachts Albträume hat, bittet Ole Frau Reinhardt, ihre Vorwürfe zurückzunehmen. Doch jetzt wird Britta auf den Vorfall aufmerksam.
Rieke hat die Hoffnung, zumindest einen Teil ihrer Schulden durch den Verkauf ihrer Weine aufzutreiben. Aber der Erlös ist enttäuschend geringer als gedacht.
Thomas leidet unter seinem Jetlag und verschläft dadurch, Johanna vom Bahnhof abzuholen. Die ist schwer enttäuscht, hat sie doch extra Ferdi mitgebracht!

Jule glaubt, mit einer Langzeit-Reportage aus den USA einen Neuanfang beginnen zu können, so wie Sönke in Brasilien. Bei seiner Abschiedspredigt aber springt Jule von ihrem Platz auf und gesteht Sönke vor der ganzen Gemeinde ihre Liebe!
Malte versucht vergeblich, Tine von der chinesischen Textilfabrik zu überzeugen, mit deren Lieferungen er kostbare "Seltene Erden" nach Deutschland schmuggeln will.
Tine und Ole sehnen sich nach einander. Sie wollen auf Abstand gehen, treffen aber doch immer wieder zusammen.
Thomas ist nicht begeistert, als sich Johannas Freund Ferdi als sein Reisenachbar entpuppt. Dessen weltmännischen Anekdoten haben ihn schwer genervt. Umso überraschter ist er, als Gunter ihn darauf stößt, dass Ferdi ihn zu sehr an seinen Vater erinnert.
Rieke fasst den Entschluss, in die Privatinsolvenz zu gehen, aber sie will nicht kampflos aufgeben und ihren kleinen Ertrag aus dem Weinverkauf gewinnbringend anlegen. Und sie wird hellhörig, als Merles Ex, Jan Dieck, ihr ein Geschäft vorschlägt.

Lisa fühlt sich schuldbeladen, die Erinnerungen an Paulas Tod belasten ihre Nerven. Als Britta mit Ben ein Indiz findet, dass Lisa in den Dopingtod verwickelt war, fordert diese, die Nachforschungen einzustellen. Doch Britta will die Kontroverse.
Jan Dieck macht Rieke ein Angebot, das sie aus ihrer finanziellen Misere retten könnte. Doch dafür müsste sie ihm zeitweilig Merles Gärtnerei verkaufen. Rieke entschließt sich, nach einem vermeintlichen telefonischen Einverständnis von Merle, das Risiko einzugehen. Zu ihrem Entsetzten zieht Jan jedoch das Angebot zurück.
Als Tine erfährt, dass Ariane ihrer Tochter Lotte heimlich Fahrunterricht gegeben hat, gerät sie mit ihrer Partnerin in Streit - der jedoch nach Oles Hinweis auf ihre eigene Jugend versöhnlich endet.
Thomas ist schwer genervt von Ferdis Gutsherrenart, auch Gunter kann ihn nicht davon abhalten, bei Ferdinand richtig aus der Haut zu fahren.
Dem neuen Glück von Sönke und Jule steht nichts mehr im Weg, als es Jule gelingt, das Thema ihrer Recherche auf Brasilien zu wechseln.