leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 07

10.02. - 14.02.2014

Ole und Tine wollen es sich nicht eingestehen, dass sie wieder Gefühle füreinander haben. Und trotzdem kommen sie sich wieder nahe - just in dem Augenblick, als Lisa sich im letzten Moment gegen ihren Schwangerschaftsabbruch entscheidet.
Als Rieke erfährt, dass Mick Medikamente gegen den Ausbruch von Morbus Kensington einnimmt, kann sie sich ihm wieder langsam nähern. Das Kinderthema klammert sie allerdings aus. In der Weinbank scheint ihr eine umfangreiche Kooperation zu gelingen - bis in der Nacht die Sprinkleranlage im "Salto" anspringt und das Restaurant unter Wasser setzt, während die Weinbank ausgeraubt wurde!
Sönke ist mit zwei Gemeinden völlig überarbeitet und akzeptiert, dass es keine Zukunft mehr für die Beziehung mit Jule gibt. Traurig beschließt er, nach Brasilien zu gehen.
Ariane findet kein finanzierbares Atelier, in dem sie genügend Platz hat, um kreativ zu arbeiten. Sie bittet Tine, in ihrem Atelier an ihren Schuhentwürfen arbeiten zu dürfen. Tine will es sich überlegen.

Sendung entfällt

Beim Einbruch in die Weinbank wurden Spitzen-Weine im Wert von mehr als 300.000 Euro gestohlen. Und während Mick sich fragt, wie der Täter in das Gewölbe gelangen konnte, hat Rieke eine Ahnung - und sie hat ihm unbewusst dabei geholfen! Auch das "Salto" wurde durch den Einbruch in Mitleidenschaft gezogen, der Täter hat die Sprinkleranlage ausgelöst. Das Restaurant steht samt Küche unter Wasser, Carla sucht händeringend nach einem Notfallplan.
Lisa ist froh über ihre Entscheidung, das Kind nun doch zur Welt zu bringen. Aber sie hat höllische Angst davor, Ole zu verlieren. Wie wird er reagieren, wenn er erfährt dass er nicht der Vater ist?
Hannes kommt gut erholt aus Brasilien zurück und ist fassungslos, als er erfährt, dass die Werkstatt in Zukunft nur noch "nebenbei" mitlaufen soll. Denn Ariane zieht wie geplant mit ihren Design-Utensilien zu Tine ins Atelier und will sich verstärkt auf ihr Label "Spitzenschuhwerk" konzentrieren.
Jule fällt es sehr schwer, als Sönke den Aufbruch zum Straßenkinder-Projekt nach Brasilien plant.

Ariane setzt mutig alles auf eine Karte: Sie verkauft die Werkstatt, um sich ganz dem Design zu widmen. Und das genau in dem Moment, als Hannes beschließt, sie tatkräftig in der Werkstatt zu unterstützen. Hannes kann nicht fassen, dass Ariane sein Lebenswerk so leichtfertig drangibt.
Rieke erlebt trotz Micks Beistand den schwärzesten Tag ihres Lebens. Sie muss sich vor Gunter und Carla für den Einbruch in die Weinbank verantworten, da die Überwachungsbänder eindeutig beweisen, dass sie im Umgang mit den Sicherheitscodes fahrlässig gehandelt hat!
Zwischen Lisa und Ole knirscht es. Trotz einer Versöhnungsgeste kann sich Lisa nicht entschließen, Ole von ihrer Schwangerschaft zu erzählen.
Trotz einer großen Aussprache findet Tine nicht zu ihrem alten Vertrauen zu Malte zurück. Malte ist enttäuscht.
Ben unterstützt Britta im Kampf gegen die Überwachungskameras in der Stadt. Ihre Idee: Sie wollen Livemitschnitte der Überwachungskameras ans Rathaus projizieren.

Sendung entfällt