leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2013 // KW 35

26.08. - 30.08.2013

Gunter fürchtet immer noch, dass Benita als "Sophia Magnani" Lorenzos Geliebte war. Benita verschafft ihm Sophias Nummer, und Gunter spricht mit der Unbekannten - aber tatsächlich ist es Benita mit elektronisch verzerrter Stimme. Nach dem Gespräch ist Gunter glücklich, alle Zweifel scheinen ausgeräumt. Doch die sind schlagartig wieder da, als er auf Benitas Handy einen Anruf für "Sophia Magnani" entgegennimmt.
Dank Alfreds Last-Minute-Hilfe wird Mick Deutschlands "Barkeeper des Jahres". Zwischen Rieke und Mick kommt es trotz - oder gerade wegen - ihrer Scharmützel zum Sex, auch wenn Rieke fürchtet, es damit endgültig mit Mick verdorben zu haben.
Rainer und Merle verbringen einen netten Abend auf dem "World Cocktail Contest". Die gute Laune ist jedoch dahin, als Rainer erfährt, dass er in drei Wochen seine Haft in Celle antreten muss. Nach ihrem Streit mit Robin ist Ariane ratlos, wie es mit ihnen weitergehen soll. Robin hingegen glaubt, Ariane wird ihm über kurz oder lang nach England folgen.

Merle hofft, dass Torben Haftverkürzung für Rainer erwirken kann, und genießt ansonsten die Leichtigkeit ihrer Affäre. Umso überraschter ist sie, als Rainer ihr seine Liebe gesteht und sie bittet, auf ihn zu warten, während er im Gefängnis ist.
Gunter wird erneut von Misstrauen geplagt. Benita spürt dies, sie belauern sich gegenseitig. Als sie Lorenzos Reisetasche im See versenkt, fürchtet sie, dass Gunter sie beobachtet hat.
Britta konfrontiert ihren Chef mit einem Polizeibericht, der belegt, dass er bei der misslungenen OP unter Alkoholeinfluss stand. Er reagiert empört, zieht dann aber die Konsequenz: Er begibt sich in Therapie und dankt Britta sogar für den Mut, sich für ihre Patienten einzusetzen.
Ariane ist traurig, weil sie mit Robin im Streit auseinandergegangen ist. Robin fühlt ebenso: Er lässt seinen Flieger sausen, um Ariane noch einmal zu sehen. Nach einer letzten Nacht gehen die beiden versöhnt getrennte Wege.
Rieke leidet darunter, dass Mick seine Gefühle verdrängt. Aber Alfred vermutet, dass Mick längst in Rieke verliebt ist …

Rainer macht Merle einen Heiratsantrag, der sie tatsächlich ins Grübeln bringt. Nach einem Gespräch mit Vera erkennt Merle jedoch, dass ihre Gefühle für diese Ehe wohl nicht ausreichen.
Veras und Jans Hoffnung auf den Bio-Hof scheint in letzter Minute zu platzen, denn der Käufer von Jans Biomarkt-Kette kann die geforderten drei Millionen nicht komplett aufbringen. Jan muss einen Kompromiss eingehen.
Jule vermutet nach dem Umwelt-Skandal weiteren Filz im Rathaus. Gleichzeitig versucht sie, ihren Vater davon zu überzeugen, die frei gewordene Stelle als Umweltdezernent anzunehmen. Aber Thomas lehnt entschieden ab: Er hat die Politik hinter sich.
Ben hat Britta immer noch nicht von seinem geplatzten Auftrag gebeichtet und gerät unter Druck, als sie eine teure Urlaubsreise plant. Rieke und Mick hingegen haben endlich zusammengefunden und freuen sich auf eine gemeinsame Reise nach New York.

Nach Merles Trennung entwickelt Rainer zunehmend Panik, bald ins Gefängnis zu müssen. Von Benita ermuntert, schmiedet er einen Fluchtplan. Dafür unterschlägt er Jans Bankdaten und zweigt aus dem Verkaufserlös für die Biomarktkette eine Million Euro ab. Während sich Jan und Vera ahnungslos auf ihr Leben als Biobauern freuen, spekuliert Rainer mit Jans Geld an der Börse - und wird dabei von Benita überrascht.
Gunters Vertrauen in Benita ist nach dem unglaubwürdig erklärten Stalker-Telefonat erschüttert. Um ihr auf die Spur zu kommen, will er weiter den arglosen Ehemann spielen und macht ihr ein Geschenk, um sie abzulenken. Doch darauf fällt Benita nicht herein.
Ben will nach dem Verlust seines Auftrags partout nicht erneut zum Hausmannsdasein verurteilt werden, gaukelt Britta emsige Geschäftigkeit vor und lässt Lilly von Johanna babysitten, um mit aller Macht einen neuen Auftrag an Land zu ziehen.
Um ihre Dienstreise nach New York zu retten, darf Gunter auf keinen Fall erfahren, dass Mick und Rieke ein Paar sind.

Für Thomas wird ein Traum wahr, begeistert bereitet er sich auf die Polarexpedition vor. Inzwischen spitzt sich die Lage im Umweltdezernat zu. Als Jule erfährt, dass der Bürgermeister Thomas den Job angeboten hatte, nimmt sie ihn in die Pflicht: denn sonst war sein Kampf für den Hanebütteler See umsonst ...
Benita erpresst Rainer, der mit Jans Kapital an der Börse sein Fluchtgeld verdienen will, als Strohmann für den Verkauf ihrer Jacht zu fungieren. Dafür will Rainer wissen, warum Benita früher Sophia Magnani war.
Jan vermisst sein Smartphone. Er ahnt nicht, dass Rainer damit sein Konto manipuliert.
Riekes und Micks "Dienstreise" in die USA platzt, da Gunter herausgefunden hat, dass die beiden ein Paar sind. Jetzt soll Alfred zum Barkeeper-Wettbewerb nach New York fliegen.
Ariane kümmert sich, trotz eigenem Liebeskummer, rührend um ihren vermeintlich leidenden Vater. Und auch Merle, die sich die Schuld an Rainers Misere gibt, will Ariane unterstützen und gibt ihr und Rainer den Schlüssel für das Haus an der Müritz.