leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2013 // KW 24

10.06. - 14.06.2013

Benita wird es langsam zu bunt, immer für Lorenzo die Kastanien aus dem Feuer zu holen. Sie möchte einfach nur ihr Glück mit Gunter genießen und entzieht sich soweit wie möglich Lorenzo, während Gunter und Benita immer mehr das perfekte Paar werden. Als Lorenzo erfährt, dass Benita Gunters Heiratsantrag abgelehnt hat, stellt er sie wütend zur Rede. Was spielt sie für ein Spiel?
Claudia glaubt missgünstig, dass Jan Robin nur aus Kalkül adoptiert. Doch während die drei Mertens-Männer immer enger zusammenwachsen, schießt sich Claudia mit ihren ständigen Lamentos selbst ins Abseits.
Torben kann den Telefon-Mitschnitt nicht vor Gericht verwenden. Als Naomi auf Lorenzo trifft, widert sie die Situation derartig an, dass sie es spontan mit einem Bluff versucht. Wenn Lorenzo sich nicht stellt, geht sie mit der Sicherheitskopie zur Staatsanwältin.
Ariane hat die Werkstatt übernommen, aber aus Hannes anfänglichem Stolz wird Unbehagen über die plötzlichen Änderungen. Hannes kann doch schlechter loslassen, als er dachte.

Weil Jan und Sönke glauben, dass nur noch die Schocktherapie hilft, Claudia die Augen über sich selbst zu öffnen, sorgen sie dafür, dass im Hotel ihre gesperrte Kreditkarte auffliegt und sie ausziehen muss. Als Claudia auch noch erkennt, dass sie nicht zu Robins Adoptionsfeier eingeladen ist, sieht sie sich endgültig in ihrem Verstoßenen-Wahn bestätigt und schwört Rache.
Benita fühlt sich immer mehr zwischen Baum und Borke mit ihren Gefühlen für Gunter und Lorenzos Druck. Als Lorenzo die Schlinge enger zieht, gesteht Benita, dass sie Gunter nicht länger betrügen kann, weil sie ihn liebt.
Die Krise zwischen Britta und Ben spitzt sich zu, bis Ben endlich erkennt, dass er ein ernstes Problem hat und Hilfe braucht.
Thomas glaubt, seine Liebe für Naomi entdeckt zu haben, und will ihr seine Gefühle gestehen. Er wird aber von ihr vorsichtig eingebremst, ohne das Gesicht zu verlieren, und widmet sich stattdessen Alfreds Angelunterricht.

Benita gesteht Lorenzo, sich in einem Gefühlschaos zu befinden: Sie hat Gefühle für Gunter, liebt aber auch ihn. Als Lorenzo sie daraufhin erneut unter Druck setzt, zieht Benita die Konsequenzen. Ihr gemeinsamer Plan, Gunter auszunehmen, ist gestrichen!
Naomi ist ganz angetan von Alfreds romantischer Idee eines Privatkonzerts im "Salto" und hilft bei der Organisation. Als sie bei den ersten Klavierklängen jedoch erkennt, wer dort aufspielt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg.
Jan stellt Claudia zur Rede, weil er meint, von ihr eine Drohung gegen Vera und ihn gehört zu haben. Claudia fühlt sich ungerecht behandelt und macht beiden eine wütende Szene. Jan und Vera bleiben cool, sie wollen ihr Glück davon nicht trüben lassen.
Torben will seinen Kopf durch einen juristischen Trick aus der Schlinge ziehen. Dafür muss er sich vor Gericht schuldig bekennen. Diese Idee stößt bei seinen Freunden jedoch auf Unverständnis.

Als Vera beim Gewerbeaufsichtsamt angezeigt wird, beschuldigt Jan sofort Claudia der Sabotage. Die Verlegenheit ist groß, als sich ihre Unschuld herausstellt, und man folgt zerknirscht ihrer Einladung zu einem Familienessen. Niemand ahnt dabei, dass Claudia einen gefährlichen Anschlag plant: Sie hat den Fallschirm manipuliert, mit dem Vera und Jan zu einem gemeinsamen Tandemsprung starten wollen. Wenn sie damit springen, stürzen sie in den sicheren Tod!
Lorenzo reagiert aufgebracht, als Benita einen Schlussstrich unter ihren gemeinsamen Plan ziehen will. Er muss die bittere Pille aber vorerst schlucken, denn er wird vor Gericht erwartet. Dort gelingt es Torben, ihn in die Ecke zu drängen. Alles hängt jetzt von Benitas Aussage ab.
Merle kommt aus dem Urlaub zurück und behauptet, über Gunter hinweg zu sein. Doch spätestens, als sie Gunter und Benita begegnet, merkt sie, dass sie noch lange nicht so weit ist. Wegen ihres Liebeskummers entgeht ihr auch noch ein großer Auftrag zur Gartenschau. Ausgerechnet Gunter bringt sie wieder ins Spiel.

Vera und Jan sind überrascht, als der Pilot ihren Tandemsprung absagt. Claudia hat in letzter Sekunde Skrupel bekommen und ihn gewarnt. Nachdem die Polizei den Fall aufgenommen hat, will Jan Vera beruhigen. Doch da klingelt es: Claudia …
Benita kann sich vor Gericht an nichts erinnern, und Seefeld bleibt, trotz eines verzweifelten Bestechungsversuchs von Naomi, bei seiner Aussage. Und so wird Torben schuldig gesprochen. Lorenzo erfährt von Naomis Bestechungsversuch und stellt ihr ein bedrohliches Ultimatum: Wenn sie ihm sein Geld nicht zurückgibt, macht er sie fertig!
Britta ist erleichtert, dass Ben seine erste Therapiestunde hat. Doch als er zurückkommt, ist er verschlossen.
Frederic, Naomis frühere große Liebe an der Cote d`Azur, akzeptiert schweren Herzens, dass sie keine gemeinsame Zukunft haben, und überredet sie zu einem Abschiedsessen.
Alfred und Thomas fechten ihren illegalen Angelwettstreit aus. Als sie dabei fast erwischt werden, rettet sich Thomas rechtzeitig ins Wasser. Nass und ohne Fische kehrt er in die WG zurück.