leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2013 // KW 15

08.04. - 12.04.2013

Benita kann Gunters Rückzug nicht ertragen und erleidet einen heftigen Zusammenbruch. Naomi kümmert sich um sie, während Lorenzo eine Idee entwickelt, Gunters Sorge um Benita erneut zu entfachen.
Vera lässt aus Versehen ihre selbst gebackenen Brote auf Merles Apfelstand mit der Kasse des Vertrauens liegen. Als diese am nächsten Morgen verkauft sind und ein Zettel mit der Bitte um Nachschub dort liegt, kommen Merle, Erika und Vera auf die Idee, den Apfelstand regensicher auszubauen und den Verkauf um Veras Brot zu erweitern.
Britta ist glücklich, weil sie glaubt, mit dem neuen Chefarzt bestens zusammenarbeiten zu können. Als sie auch noch die Zusage für ihr Traumhaus bekommt, kennt Brittas Freude keine Grenzen. Doch das Personal-Gespräch mit dem neuen Chef läuft anders als erwartet …
Ariane erkennt Robins Rachfeldzug gegen Claudia und wendet sich überfordert von ihm ab. Robin begreift jetzt, dass er Claudia zwar zu Boden gezwungen hat, ihm der Sieg aber keine Freude bereitet.

Lorenzo inszeniert eine Begegnung Gunters mit der "kranken" Benita, was Gunter ungewollt sehr erschüttert. Umso erstaunter sind alle, als Benita am selben Abend als Auktionatorin der Kloster-Schätze einen glänzenden Auftritt hinlegt.
Seefeldt schnüffelt in Sönkes Büro nach Indizien für ein heimliches Verhältnis mit Jule. Als er auf der Auktion - wo er als Lorenzos Strohmann die wertvolle Kommode unter Preis ersteigert - Jule und Sönke beobachtet, ist er sich sicher: Die beiden haben was miteinander! Er stellt sie öffentlich an den Pranger - und ist überrascht, als Jule Sönke vor aller Welt küsst ...
Brittas neuer Chef will sie zur Stationsärztin herabstufen oder ihren Vertrag nicht verlängern. Brittas Traum von Karriere und neuem Haus ist damit passé, denn Bens Einkommen allein reicht dem Vermieter nicht. Britta ist am Boden zerstört. Ariane wird zufällig Zeugin einer Hasstirade von Claudia auf Robin und beginnt, seinen Hass auf seine Mutter zu verstehen.

Vera lehnt Merles Idee, einen Hofladen zu eröffnen, erst einmal ab, obwohl der Brot-Stand mit der Kasse des Vertrauens ein voller Erfolg ist. Gunter und Merle nähern sich wieder an, vor allem nachdem Gunter einen Dieb, der Veras und Merles Einnahmen klauen will, verjagen konnte. Doch als sie sich Gunter hingeben will, schafft sie es nicht. Sie kann nicht vergessen, dass er mit Benita geschlafen hat ... Dafür landen Jan und Vera nach Micks erfolgreicher Prüfungs-Party gemeinsam im Bett und genießen ihr aufflackerndes Glück. Hannes hat auf Micks Party zur Begeisterung der Anwesenden seinen neuen Song vorgestellt. Ariane hat schon einen Mitschnitt von seinem Partyauftritt ins Netz gestellt. Hannes kann nicht fassen, dass sein Song tatsächlich binnen kürzester Zeit zum Internet-Hit wird.
Claudia ist erleichtert, dass Jule und Sönke öffentlich zu ihrer Beziehung stehen. Jetzt scheinen alle Probleme aus der Welt - Sönke und Jule können ihr Liebesglück endlich ausleben.

Vera genießt ihre neue Verliebtheit mit Jan und versucht, sich mit der Rolle als seine Angestellte zu arrangieren. Trotzdem reizt sie das Projekt Hofladen, aber sie ist hin- und hergerissen - bis Jan ihr besorgt und etwas besserwisserisch die Idee auszureden versucht. Sie will unabhängig sein, für sich und auch für ihre Liebe zu Jan! Der Hofladen wird gemacht!
So sehr Merle und Gunter um ihre Ehe kämpfen, ist es nicht leicht, nach Gunters Seitensprung mit Benita wieder zueinanderzufinden. Trotzdem sieht Benita ihre Felle davonschwimmen, bis Lorenzo zufällig aufschnappt, dass im Hause Flickenschild noch lange kein "eitel Sonnenschein" herrscht. Das entfacht Benitas Kampfgeist aufs Neue.
Sönke und Jule genießen ihre junge Liebe, die sie endlich ohne Heimlichkeiten ausleben können. Gemeinsam suchen sie nach einer Lösung, die abrissgefährdete alte Schule zu retten. Schließlich kommen sie auf Crowdfunding …
Thomas ist aus Kenia zurück. Überrascht lässt er sich über die Ereignisse während seiner Abwesenheit auf Stand bringen.

Gunter hat von Benitas finanziellen Problemen erfahren. Als Ehrenmann fühlt er sich immer noch für sie verantwortlich. Genau darauf spekulieren Benita und Lorenzo … Als Gunter Benita nahelegt, mit dem Geld nach Caracas zurückzugehen, nimmt sie ihn einmal mehr in die emotionale Verantwortung: Gunter hat ihr doch versprochen, niemals mehr einsam und unglücklich sein zu müssen!
Ariane hat Probleme, Robin zu vertrauen, nachdem er ihr seine Vergangenheit offenbart hat. Nach einem Gespräch mit Hannes setzt sie jedoch alles daran, es wiedergutzumachen, und verspricht Robin, ihn zu akzeptieren, wie er ist.
Vera hat beschlossen, den Hofladen doch, mit Naomis und Merles Unterstützung, zu machen. Obwohl - oder besser weil Jan ihr dringend davon abgeraten hat. Um ihm eine Lektion zu erteilen, will sie ihm ihre Pläne verheimlichen. Doch das Versteckspiel wird immer schwieriger und Jan wundert sich zusehends über Veras merkwürdiges Verhalten.
Hannes geht, um an Erikas Videoaufnahme von seinem Song zu kommen, notgedrungen mit ihr Nordic Walken.