leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2013 // KW 03

14.01. - 18.01.2013

Jule ist gerührt, als Lars auf spielerische Weise endlich klar mit seinen Vorstellungen über ihr Zusammenleben herausrückt. Das macht Lars jedoch gleich wieder zunichte, als er einem Austausch über Jules Arbeit ausweicht. Besser verstanden fühlt Jule sich bei Sönke, der ihr abermals ein verständnisvoller Gesprächspartner ist. Dabei kommen sich Jule und Sönke nicht nur geistig näher. Sönke folgt seinen aufflammenden Gefühlen für Jule und überrumpelt sie mit einem Kuss.
Nach dem schief gelaufenen Eröffnungstag verleiht Vera die neu gewonnene Frauenfreundschaft mit Merle und Naomi Wind unter den Flügeln. Besonders als Merle Jan in letzter Sekunde bei Gunter die Streuobstwiese abjagt, um dort Obst für Säfte zu züchten und sich den Vermarktungserlös mit Vera zu teilen.
Ben und der zu Hilfe gerufene Torben bemühen sich vergebens, Ersatz für das beim Bügeln zerstörte Taufkleid zu besorgen, das Carla auf Korfu liebevoll für Lilly ausgesucht hatte. Gemeinsam mit Britta sehen die Männer ein, dass ihnen wohl nichts anderes übrig bleibt, als Carla zu beichten.

Nach Sönkes Kuss ist Jule ziemlich durch den Wind. Sie versucht, sich ihrer Liebe zu Lars zu versichern, doch das funktioniert nicht so gut, wie sie möchte. Britta rät ihr, den Kuss Lars gegenüber zu verheimlichen, um die Ehe nicht zu belasten - vorausgesetzt, der Kuss hatte keine Bedeutung. Doch genau darüber ist sich Jule nicht ganz im Klaren.
Vera fasst mit Naomis und Merles Hilfe neuen Mut für ihr Geschäft. Die Frauen entwickeln die Idee, die Schokoladen-Mini-Tafel auf den Zimmern des "Drei Könige" durch Veras Marmelade zu ersetzen. Doch Gunter bietet Jan diesen Deal als Wiedergutmachung für die Streuobstwiese an. Vera will das nicht auf sich sitzen lassen und fordert Jan zum "Marmeladen-Duell" heraus. Wer die bessere Marmelade hat, bekommt den Deal!
Kurz vor ihrer Prüfung überspielt Ariane erfolgreich ihre Angst. Doch es klappt nicht und sie fällt durch. Jetzt klammert sie sich an den Strohhalm der praktischen Prüfung - wenn sie die mit einer Eins besteht, kann sie das Desaster der Theorie ausgleichen und niemand muss jemals davon erfahren.

Hannes hat von Arianes Prüfungsmisere erfahren und kein Verständnis dafür, dass sie ihn im Glauben gelassen hat, sie habe die Prüfung bestanden. Ariane ist verzweifelt. Nichts lag ihr ferner, als ihren Onkel zu enttäuschen. Auch wenn Hannes dank Erika erkennt, dass er Ariane mit seiner Erwartungshaltung unter Druck gesetzt hat, ist sein Vertrauen trotzdem dahin. Ariane muss ihm neu beweisen, dass sie es wieder verdient.
Vera und Jan kämpfen gegen ihre aufkeimenden Gefühle füreinander. Und der anstehende "Marmeladen-Contest" macht es beden unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Zu Veras Freude ist Gunters und Torbens Entscheidung einstimmig. Ihre Marmelade siegt, sie bekommt den Auftrag im "Drei Könige" und glaubt, sie könne ihre Gefühle für Jan hintenanstellen. Doch da hat sie Jan unterschätzt.
Thomas verabschiedet sich nach einem schönen gemeinsamen Tag mit Johanna auf unkonventionelle Weise von Freunden und Familie in das Abenteuer seines Lebens.

Jan und Vera genießen ihre Leidenschaft und sind fest entschlossen, "Geschäft" und "Privatleben" in Zukunft zu trennen. Trotzdem wird Jan langsam nervös, denn Veras Bioladen etabliert sich schneller als erwartet!
Die angespannte Situation zwischen Lars und Jule spitzt sich weiter zu. Gibt es überhaupt genug Gemeinsamkeiten für ihre Beziehung? Britta bringt jedoch den wahren Grund für Jules Zweifel auf den Punkt: Hat sie sich in Pastor Mertens verliebt?
Sönke bekommt grünes Licht für sein Resozialisierungsprojekt, aber zunächst bleibt die Suche nach einem geeigneten Kandidaten erfolglos. Da stellt Ariane ihm jedoch Marvin vor, einen Kleinkriminellen, der um eine zweite Chance bittet.
Naomi und Torben geraten erneut über ihren chaotischen Lebensstil aneinander: Naomi hat Vera die heimische Küche zum Einkochen ihres Gelees zur Verfügung gestellt, als Torben mit einem Geschäftspartner nach Hause kommt …

Ariane hat vorerst mit der Männerwelt abgeschlossen und will sich nur noch auf ihre Arbeit konzentrieren. Nach der verpatzten Prüfung vertraut ihr Hannes langsam wieder und schickt sie auf einen Botengang. Dabei trifft Ariane auf Robin und vergisst alles um sich herum; auch die Schuhe, die sie pünktlich ausliefern sollte.
Jule grübelt über die Gründe für den Kuss mit Sönke, während Lars das Thema verdrängt. Als Jule ein gründliches Beziehungsgespräch wünscht, erklärt Lars das Thema kurzerhand für abgehakt.
Jan macht Veras Erfolg mit ihrem Wildkräuterbrot zunehmend nervös - und er schlägt zurück, bietet sein Brot zu Dumpingpreisen an. Vera reagiert empört und plant den Gegenschlag. Der Kampf David gegen Goliath geht weiter.
Gunter hat sich durchgerungen, Marvin eine Lehrstelle im "Drei Könige" anzubieten. Gleichzeitig bewirbt sich Robin bei Sönke um die Stelle in dessen Resozialisierungsprogramm. Als Robin von Marvin erfährt, versucht er ihn rauszudrängen, und klaut unbemerkt die Kollekte aus dem Pfarrhaus.