leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2012 // KW 33

13.08. - 17.08.2012

Susann und Roman sprechen endlich über ihre Ehe, und Roman erkennt, dass er in der Vergangenheit alles nur mit sich selbst abgemacht hat. Clemens sieht die Gespräche mit gemischten Gefühlen, doch er gibt Susann die Zeit, ihre Ehe aufzuarbeiten. Als Susann auf Lilly aufpasst und Roman dazukommt, entsteht plötzlich wieder die vertraute Nähe zwischen ihnen ...
Nachdem bei Carla und Torben eingebrochen wurde, vermisst sie beim Aufräumen ihren Verlobungsring. Dass Torben gleich einen neuen bestellt, ist nur ein schwacher Trost - schlimmer ist für Carla die Vorstellung, dass jemand ihre privaten Sachen durchwühlt hat.
Lars und Jule haben auf die kleine Lilly aufgepasst und sind entzückt. Aber beide finden heraus, dass sie mit ihrer eigenen Familiengründung lieber noch warten wollen.
Susann freut sich, ihr erster Tee aus Vietnam ist da. Doch Vincent und Bente haben eine perfide Idee, um ihr Geschäft zu schädigen …
Alfred hat die fesche Rita zu seiner Jungfern-Kutschfahrt eingeladen. Als Rita ihn jedoch auf ihr Hotelzimmer einlädt, zieht sich Alfred überfordert zurück.

Susann ist erleichtert, dass Roman ihren Moment der Nähe nicht ausnutzt. Aber als Clemens ausgerechnet von Roman davon erfährt, stellt er Susann enttäuscht zur Rede. Susann hofft, dass es beruflich langsam bergauf geht, aber Vincent bastelt bereits an der nächsten Intrige gegen sie: Er verseucht ihren Teebestand mit Motten-Larven!
Regina will ihren Mann zurückgewinnen und wächst an Zuversicht, als Roman ihr von einer Annäherung zwischen ihm und Susann berichtet.
Carla kämpft mit den psychischen Folgen des Einbruchs und macht Torben schwere Vorwürfe, sie nicht beschützt zu haben. Auch als die Diebe gefasst werden, ist Carla wider Torbens Erwartung nicht beruhigt.
Alfred fühlt sich ein wenig bedrängt von der forschen Rita. Er verabredet sich erneut mit ihr, doch vor dem neuen Date sucht er Rat bei Thomas.
Auf das Gut haben sich zwei Gänse verlaufen, was Gunter nicht gefällt, denn das Vogelvieh nervt ihn mit seinem Geschnatter. Aber die beiden erweisen sich als tapfere Wach-Gänse, und Gunter schließt langsam Freundschaft mit ihnen.

Susann ist zutiefst erschüttert! Sie hat die Mottenlarven entdeckt und kann ihren teuren Teebestand nur noch entsorgen. Während Roman weiter auf ein Happy End hofft, macht Clemens vorerst mit einer Australien-Reise den Weg frei - aber nur, damit Susann in dieser Zeit mit Roman spricht und ihn über ihre neue Liebe aufklärt. Der emotionale Abschied zwischen Susann und Clemens bleibt jedoch nicht unentdeckt: Bente nutzt die Gunst der Stunde und macht ein Beweisfoto ihrer geheimen Beziehung!
Carla und Torben sitzen nach ihrem erbitterten Streit emotional in der Sackgasse. Aber sie bekommen von Britta und Ben den Rat, dass sie so unterschiedlich einander ergänzen und ohne den anderen nicht sein wollen. Endlich ist eine Versöhnung in Sicht …
Thomas hat in Alfred völlig unabsichtlich sexuelle Versagensängste geschürt und muss ihn ermuntern, mutig auf Rita zuzugehen. Und endlich haben die beiden ihr romantisches Intermezzo.
Merle steckt in der Bredouille: Der Hansetag-Auftrag wird erweitert und sie ist ratlos, wie sie allem gerecht werden soll.

Susann hat nicht bemerkt, dass Bente ein verräterisches Foto von ihr und Clemens schießen konnte. Sie muss nach der Mottenplage um den Erhalt ihres Teeladens kämpfen und will darüber hinaus die Abwesenheit von Clemens nutzen, um endlich mit Roman über das Scheitern ihrer Ehe und den Versuch zu sprechen, eine neue, freundschaftliche Ebene zu finden. Als Bente erkennt, dass Susann nach wie vor das Vietnam-Grundstück nicht verkaufen will, weiht sie Vincent in ihre Entdeckung ein - die beiden beschließen, sie mit dem Foto zu erpressen!
Merle hat sich übernommen und muss mehrfach Aufgaben für den Askanier-Park delegieren. Da platzt Gunter der Kragen! Er besteht auf Arbeitsteilung und will sich künftig allein um die Eröffnung des Hotels kümmern.
Regina hat in New York mit ihrem Doktorvater und ehemaligen Konkurrenten Dr. Miller Frieden geschlossen - bis Britta feststellt, dass Miller Reginas Forschungsergebnisse abgekupfert und unter eigenem Namen veröffentlicht hat …

Regina holt sich wegen Millers Betrug juristischen Rat bei Torben, doch der macht ihr wenig Hoffnung, den Betrug nachweisen zu können. Nun will sie stattdessen mit Britta daran arbeiten, ihren kleinen Wissensvorsprung vor Miller auszunutzen. Aber da streicht man Regina die Forschungsmittel.
Susann steht durch den verunreinigten Tee finanziell bereits mit dem Rücken an der Wand, so dass Bente und Vincent hoffen, durch ihre Erpressung Susann finanziell so zu knebeln, dass sie das Vietnam-Grundstück verkaufen muss. Zwar bekommt Bente Skrupel, als sie erkennt, dass Roman immer noch Gefühle für Susann hegt. Doch weder Bente noch Vincent haben damit gerechnet, dass Susann mit offenen Karten spielen könnte. Ihre Erpressung löst sich in Luft auf!
Nachdem Gunter sich allein um die Eröffnung des Askanier-Parks kümmern will, ist Merle gespannt, ob er dem Stress gewachsen sein wird. Als es beim Soft-Opening des Hotels zu einem Ausfall des Warmwassers kommt, wird klar, dass er nicht alle Fäden so fest in der Hand hat wie behauptet.