leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2012 // KW 24

11.06. - 15.06.2012

Bente und Vincent bemühen sich, den abgeschlossenen Vorvertrag für das vietnamesische Grundstück zurückzubekommen. Wenn ihnen das gelingt, wollen sie das millionenschwere Land sofort an Vincents Firma verkaufen. Aber es sickert gegenüber Lars und Susann durch, dass Bente nicht korrekt gearbeitet hat, und Susann entzieht Bente endgültig die Vollmacht. Damit ist das Millionengeschäft für Vincent und Bente geplatzt!
Jules Vorstellungsgespräch war erfolgreich - sie kann den Job in Hamburg bei einer Presseagentur bekommen. Aber sie hadert noch mit dieser neuen Perspektive, während sich Lars sehr wünscht, dass sie sich für Hamburg entscheidet.
Pete hat den Gedanken an eine Beziehung mit Erika bereits aufgegeben, Alfred hingegen sieht Chancen, dass Erika einer Beziehung mit ihm nicht abgeneigt ist. Er will den Vorstoß wagen - und muss dabei miterleben, wie Erika vor Publikum Pete eine bezaubernde Liebeserklärung macht ...
Merle schafft es nicht, sich Freiräume in ihrer Beziehung mit Gunter zu verschaffen. Ja es gelingt ihr noch nicht einmal, ihn darum zu bitten. Am Ende flüchtet sie sich in das Pflanzen mehrerer Apfelbäume und genießt es, endlich einmal wieder etwas tun zu können ohne die Mitwirkung von Gunter.

Bente hat durch den Versuch, das Rubin-Grundstück in Vietnam heimlich zu verschieben, ihr Vertrauen in der Familie verspielt und fühlt sich endgültig ausgeschlossen.
Fenja und Susann beschließen, Romans vermuteten Todesort in der Schweiz aufzusuchen, um ihre Trauer zu verarbeiten. Merle will sie dabei begleiten.
Erika und Pete werden endlich ein Paar, was Alfred in eine Sinnkrise stürzt. Alfred wird klar, dass er eine neue Herausforderung im Leben braucht, die ihm das Gefühl gibt, gebraucht zu werden.
Ben stellt fest, dass ihn die geplante Hochzeitsfeier finanziell überfordert. Da Carla aber keine Abstriche machen will, beschließt sie mit Torben und Mick, Ben vorzugaukeln, dass sie das teure Abschluss-Feuerwerk streichen, um es - von Torben bezahlt - doch stattfinden zu lassen …
Lars und Jule gestehen sich ihre Liebe, aber im nächsten Moment macht Jule einen Rückzieher, da sie sich noch nicht offen für eine neue Beziehung fühlt. Bringen die beiden es übers Herz, voneinander zu lassen?
Gunter nimmt irritiert zur Kenntnis, dass Merle sich von Torben beim Pflanzen helfen lässt. Als Gunter sie fragt, warum sie sich nicht von ihm helfen lassen will, fasst Merle sich ein Herz …

Bente fühlt sich in der Trauer um ihren Vater alleingelassen. Bei ihrer Familie hat sie das Vertrauen verspielt, und Vincent hat nur das Grundstück in Vietnam im Kopf. Als Vincent zufällig Romans Testament in die Hände fällt, das besser für Bente ausfällt, als er erwartet hat, überrascht er sie - mit einem Heiratsantrag …
Clemens kämpft mit seinen heimlichen Gefühlen für Susann. Aber als Regina ihm eine romantische Überraschung bereitet, die an die Anfänge ihrer Beziehung erinnert, beschließt Clemens, seiner Ehe noch einmal eine echte Chance zu geben.
Merle versucht, Job und Privatleben unter einen Hut zu bringen, und landet erschöpft in Gunters Wohnung auf dem Sofa. Sie beschließt, einfach da zu bleiben und nicht zu Gunter in die Gärtnerei zu fahren. Und auch Gunter weiß den Abend alleine zu genießen …
Lars und Jule haben endlich zueinandergefunden, seit Lars’ Zustand sich so gebessert hat, dass er aus dem Krankenhaus entlassen werden kann. Beide freuen sich auf ihr gemeinsames Leben, als Lars plötzlich Sehstörungen bekommt, die er zunächst vor Jule herunterspielt.

Clemens will mehr für seine Ehe tun und überrascht Regina mit einem Picknick à la Central Park. Regina ist überwältigt. Doch als sie Clemens ihre Liebe erklärt, wird der plötzlich sehr schweigsam ...
Bente ist im Siebten Himmel: Vincent will sie heiraten! Als sie auch noch Romans Testament findet, das ihr gleichberechtigt die Geschäftsführung mit Lars überträgt, ist Bente selig und versöhnt. Aber Vincent mahnt Bente, das Grundstück in Vietnam rasch an ihre "Lütze-Bau" zu verkaufen, bevor der Rubinfund publik wird und Susann und Lars den Wert erkennen.
Gunter und Merle haben eine wundervolle Nacht verbracht: jeder für sich allein! Beide zögern jedoch, dies vor dem anderen zuzugeben.
Erika schlägt Pete vor, zu ihr zu ziehen. Sie will alles über ihn und seine Abenteuer erfahren.
Nachdem Carla, Britta, Torben und Ben sich problemlos auf die Hochzeitsgäste geeinigt haben, steht die Namensfrage im Raum. Aber dabei kommt es anders als erwartet …

Regina ist von Clemens’ Geständnis, dass er sich in eine andere Frau verliebt hat, schwer getroffen. Aber sie weiß noch nicht, dass Susann diese Frau ist …
Um sein Glück mit Jule zu genießen, ignoriert Lars immer wieder auftretende Sehstörungen. Erst als Regina feststellt, dass Lars dauerhaft unter neurologischen Ausfällen leiden wird, reagiert er verzweifelt.
Vincent hat eine "stürmische" Idee, damit Lars endlich das Grundstück verkauft.
Torben lässt sich von Carla überreden, ihren Nachnamen anzunehmen. Doch Ben macht ihm klar: Torben Saravakos - das geht gar nicht!
Während Thomas locker bleibt, was seine berufliche Zukunft angeht, wird Johanna ungeduldig: Sie sucht nach einer sinnvollen Aufgabe. Jule und Alfred bringen sie auf eine Idee: Johanna will ihre Memoiren schreiben!