leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2012 // KW 23

04.06. - 08.06.2012

Lars bricht zusammen, als er im Streit mit Bente die Geschäftsvollmacht zurückverlangt. Ohne zu zögern, stellt Bente ihre eigenen Interessen zurück und ruft den Notarzt. Lars wird operiert und überlebt - obwohl nicht sicher ist, ob Schäden zurückbleiben. Susann versucht herauszufinden, was Lars veranlasst hat, das Krankenhaus zu verlassen - doch natürlich hält Bente dicht. Allerdings hat Lars eine beunruhigende Nachricht auf Susanns Mailbox hinterlassen, dass seiner Schwester die Vollmacht entzogen werden muss. Bente und Vincent fürchten, dass ihre Intrigen doch auffliegen!
Für Susann überstürzen sich die Ereignisse. Die Polizei stellt die Suche nach Roman ein, da man keine Hoffnung hat, ihn noch lebend zu finden. Zu alledem muss sie feststellen, dass sie vollkommen pleite ist. Überlastet erleidet sie einen Schwächeanfall in der Gärtnerei … während sich Kommissar Fichte meldet und berichtet, dass es doch ein Lebenszeichen von Roman gibt!
Erika und Pete verbringen eine Liebesnacht miteinander. Doch am nächsten Tag macht Erika einen Rückzieher und enttäuscht Pete damit maßlos. Pete zieht die Konsequenzen…

Susann bekommt die Gewissheit, dass Roman lebt! Zweifelsfrei wurde er in der Schweiz als Gast einer Berghütte identifiziert. Susann entschließt sich, Roman dort abzuholen - doch dann wird Clemens von Kommissar Fichte informiert, dass man Romans Handy samt Schal unter einer Brücke gefunden hat. Clemens muss die schreckliche Nachricht Susann überbringen …
Bente und Vincent sorgen sich, dass ihre Intrige auffliegt, sobald Lars aus der Narkose geholt wird. Es herrscht große Erleichterung, als er sich an die Zeit vor seinem Zusammenbruch nicht mehr erinnern kann!
Die beiden Hochzeitspaare können sich immer noch nicht auf eine Trauungszeremonie einigen. Als Mick als Schlichter auftritt und genervt eine Alternative präsentiert, mit der alle leben können, wird er überrumpelt und zum Wedding-Planer auserkoren.
Die Arbeit als Organisatorin des Hansetages nimmt Johanna in Beschlag. Als Dr. Seefeldt seine Hilfe anbietet und die Planungen für die Gastronomie übernehmen will, nimmt Johanna das Angebot zögerlich an. Doch Seefeldt wird seinem Ruf wieder einmal gerecht …

Susann wird mit der Nachricht konfrontiert, dass Roman sich in der Schweiz von einer Fluß-Brücke in den Tod gestürzt haben soll. Aber Susann will diesen Gedanken nicht wahrhaben und mit Merle in die Schweiz fliegen - da bekommt sie ein Päckchen mit Romans Hinterlassenschaften - sein Handy und seinen Schal …
Bente hat als Letzte von Romans Selbstmord erfahren und fühlt sich in die zweite Reihe der Familie gesetzt. Trotzig gibt sie Susann die Schuld an Romans Tod und hetzt auch Fenja gegen ihre Mutter auf!
Mick will sich wieder auf den Golfsport konzentrieren und lehnt daher das Angebot, den Wedding-Planer für die Doppelhochzeit zu machen, ab. Carla engagiert darum Alfred, doch der hat, nachdem Pete sich von Erika zurückgezogen hat, mehr Augen für Erika als für die Blumenauswahl …
Lars leidet nach seinem Unfall immer noch an Gedächtnislücken und kann sich zum Glück für Bente nicht erinnern, warum er ihr die Vollmacht für "Winter-Invest" entziehen wollte. Vincent und Bente hoffen inständig, dass sich diese Gedächtnislücke auch in Zukunft nicht schließen wird!

Clemens versucht, Susann beizustehen, als sie voller Schmerz realisiert, dass Roman wohl wirklich Selbstmord begangen hat. Susann fühlt sich schuldig und will Clemens deshalb nicht an sich heranlassen. Auch Clemens’ Nerven liegen blank. Hin- und hergerissen zwischen dem Kummer über den Tod seines Bruders und dem Wunsch, Susann nah zu sein, reagiert er ausgesprochen ungerecht gegenüber Regina. Susann möchte sich auf die Kinder konzentrieren, aber Bente und Fenja machen ihr deutlich, dass sie verantwortlich für den Tod ihres Vaters sei. Die Situation eskaliert am Krankenbett, als Lars mit einem akuten neurologischen Ausfall zusammenbricht. Susann flüchtet in Clemens’ Arme …
Alfred hofft, zukünftig mehr Zeit mit Erika zu verbringen, und gibt die Organisation der Doppelhochzeit wieder ab. Aber Erikas Herz gehört Pete, und sie denkt über eine endgültige Trennung von Achim nach …
Die Brautpaare stehen nun ohne Wedding-Planer da und beauftragen eine professionelle Agentur. Aber die fordert als Erstes die Festlegung des Hochzeitstermins - eine erneute Zerreißprobe für das unterschiedliche Quartett.

Während Vincent wegen seiner Geschäfte in Asien ist, gerät Bente unter Druck, als sie erfährt, dass die Erinnerung bei Lars langsam zurückkehrt. Sie ergreift die Flucht nach vorn und gesteht, dass sie nach wie vor mit Vincent zusammen ist. Als Susann ihr verzeiht und sie zudem ein scheinbar wertloses Grundstück in Vietnam teuer verkaufen kann, glaubt sie sich wieder auf der Gewinnerseite. Umso geschockter ist sie, als sie nach Vincents Rückkehr erkennt, dass das verkaufte Grundstück nach Rubin-Funden Millionen wert ist …
Regina vermutet, dass Clemens wegen Romans Tod ziemlich durch den Wind ist. So lässt Clemens sie in diesem Glauben und schafft es nicht, ihr seine Gefühle für Susann zu gestehen.
Als die Doppelhochzeit zu platzen droht, bietet sich Mick zur Freude aller doch noch als Wedding-Planer an. Tatsächlich können sich die Paare schnell auf den Ort für die Zeremonie einigen, aber Micks "romantische" Deko-Ideen rufen nur Gelächter hervor.
Alfred macht sich nach Erikas Trennung von Achim Hoffnungen, aber sie denkt nur an Pete. Doch der weist sie ab, da sie vor Johanna nicht zu ihm gestanden hat. Schafft sie es trotzdem, ihn von ihrer Liebe zu überzeugen?
Merle merkt, dass das Zusammenleben mit Gunter eine viel größere Umstellung für sie bedeutet, als sie dachte. Und sie erkennt, dass sie auch mal einen Faulenzertag für sich braucht. Erika rät ihr eindringlich, mit Gunter darüber zu reden …