leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2012 // KW 20

14.05. - 18.05.2012

Thomas hat Johanna versprochen, für die Dauer ihrer Reha die Leitung des Organisationskomitees für den Hansetag zu übernehmen. Zunächst sieht er der Aufgabe entspannt entgegen, bis er jedoch feststellt, dass sich der Event zu einer umfangreichen kommerziellen Veranstaltung entwickelt. Thomas’ Lokal-Patriotismus wirkt geweckt und er macht sich mit ganz neuem Elan an die Aufgabe.
Bente, die sich große Sorgen um den verschwundenen Roman macht, wird von Mick einfühlsam aufgefangen. Sie genießt seine Zuwendung, die sie bei Vincent vermisst. Als der Streit zwischen Bente und Vincent eskaliert, sucht Bente Ablenkung durch Sex mit Mick. Wird Mick widerstehen?
Carla ist sicher, dass Torben mit seinem Heiratsantrag nur seine Affäre mit Scarlett vertuschen will. Torben ist von Carlas Misstrauen vor den Kopf gestoßen und zieht ins Hotel. Endlich dämmert es Carla, dass ihre Eifersucht unbegründet sein könnte.
Susann lässt sich in ihrer Sorge um Roman nicht beruhigen und ist überzeugt, dass er ihre Hilfe braucht. Sie kann nicht fassen, dass Clemens die These zu äußern wagt, dass Roman gegangen ist, weil er die Anziehung zwischen Susann und Clemens ahnte.

Mick stoppt Bentes Sex-Avancen, denn er will ihre verzweifelte Situation nicht ausnutzen. Dennoch hofft er, dass sich ein solcher Moment wiederholen wird - aber Bente kehrt mit schlechtem Gewissen in Vincents Arme zurück.
Durch ihre Freunde werden Carla und Torben zu einem Versöhnungsgespräch gezwungen. Endlich sprechen sich die beiden aus, und eigentlich ist die Versöhnung perfekt - wenn nicht ein ungutes Gefühl zurückgeblieben wäre.
Susann droht vor lauter Sorge um Roman die Nerven zu verlieren. Als sie einen Obdachlosen entdeckt, der Romans Mantel trägt, macht sie sich mit Merle im Flugzeug aus der Luft auf die Suche - und sieht Romans verlassenes Auto auf einem Feldweg …
Britta und Ben sind sich einig, dass ihr gemeinsames Glück nicht von einem Trauschein abhängt. Fröhlich blicken sie in die Zukunft, bis Brittas Mutter vor der Tür steht. Das verspricht nichts Gutes!

Die Boulevardpresse stellt bereits Mutmaßungen an, dass Roman sich das Leben genommen haben könnte - Susann ist vor lauter Sorge am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Dennoch hält sie die Familie tapfer zusammen, bis sie im Teekontor einen Entführer-Brief mit einer hohen Lösegeldforderung findet.
Nach ihrer Versöhnung schmieden Carla und Torben Heiratspläne. Sie wollen sich in Frankreich in einem kleinen Rathaus und im kleinsten Kreis trauen lassen, sehr zur Enttäuschung ihrer Freunde.
Als Mick Bente und Vincent bei einem Kuss erwischt, muss Bente sich eine Geschichte ausdenken, damit Mick ihrem Trennungsschmerz weiterhin Glauben schenkt. Das führt zu ungeahnten Verwicklungen.
Brittas Mutter spricht zur Überraschung ihrer Tochter fast freundlich über Ben. Doch der macht alle Friedensangebote zunichte, als er ahnungslos von einer Geschäftsreise zurückkommt und sofort einen Streit mit ihr vom Zaun bricht.
Merle erfährt von Vincents massiven Steuerschulden und macht sich Sorgen um ihren Bruder, kann ihm jedoch finanziell nicht helfen.

Sendung entfällt

Als Carla und Torben ein kleines Verlobungsessen geben, ist Britta von den romantischen Hochzeitsplänen der beiden völlig begeistert. Spontan kommt Ben auf die Idee, Brittas Mutter förmlich um die Hand ihrer Tochter zu bitten. Ob das klappt?
Nachdem Susann und Clemens den Entführer-Brief gefunden haben, lehnt Susann es aus Sorge um Romans Leben strikt ab, die Polizei einzuschalten. Außerdem hat die Familie große Schwierigkeiten, das geforderte Lösegeld - eine Million Euro - aufzutreiben. Als der Entführer sich telefonisch meldet, ist Susann entsetzt, als Clemens rüde ein Lebenszeichen vom Entführer verlangt. Er spielt mit Romans Leben!
Mick, der immer noch in Bente verliebt ist, ist von ihrem Doppelspiel mit Vincent tief getroffen. Um sie zu vergessen, widmet er sich wieder voll und ganz dem Golfspiel.
Erika bekommt mit, dass es im Fall von Romans Verschwinden eine neue Entwicklung gibt. Schließlich kann Pete sie nicht länger anlügen und weiht sie ein.