leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2012 // KW 14

02.04. - 06.04.2012

Clemens bemerkt, wie Susann sich schnell Fachkenntnisse zulegt und in ihrem Teeladen aufblüht. Nur Roman meint, den Laden in die Hände einer Fachkraft legen zu müssen. Als er Susann auch noch mit Plänen für eine rasche Heimkehr nach Frankfurt überrollt, stellt sie sich ihrem Mann zum ersten Mal in den Weg.
Bente hat ihren Vater hinters Licht geführt, um Vincents Schmuggelware aus dem Container zu retten. Doch als Vincent ihr unterstellt, dass sie dafür mit einem Mitarbeiter geschlafen hat, fühlt Bente verletzt ihre Liebe verraten.
Merle schiebt noch immer Geburtstagsblues und will partout ihren 50. nicht feiern. Vincent, Erika und Anne überraschen sie trotzdem mit einem Mitternachtssekt.
Britta fühlt sich degradiert, als Regina sie aus Mutterschutz-Gründen aller interessanten Arbeiten im Krankenhaus enthebt. Doch als Britta sich bei Ben beschweren will, wäscht er ihr den Kopf. Steht er etwa auf Reginas Seite?

Susann wehrt sich gegen Romans Entschluss, die Zelte in Lüneburg abzubrechen. Als sie im Streit Clemens erwähnt, eskaliert die Situation.
Merle hat ihren 50. Geburtstag, und ihr Frust darüber steigert sich über den ganzen Tag. Annes drohender Abschied schürt nur noch mehr die Angst, allein alt zu werden. Anne und Erika hoffen immer noch, Merle aufmuntern zu können, und machen Annes Abschieds- auch zu Merles Geburtstagparty. Ein Plan, der furchtbar schiefgeht! Auch Thomas kämpft mit der Frage, ob er noch einmal die Richtige fürs Leben findet. So kommen er und Merle sich in einem schwachen Moment nahe. Sie suchen beieinander in einem verzweifelten Kuss Halt.
Ausgerechnet Mick erweist sich für Vincent und Bente als richtiger Ratgeber - traurig sieht er Bente in Vincents Armen. Nicht sein einziger Kummer, denn der Tod seines Vaters ist noch längst nicht verarbeitet.
Anne nimmt schweren Herzens Abschied und verlässt Lüneburg, um in Berlin mit Baby und Karriere in eine neue, hoffnungsvolle Zukunft zu starten.

Carla und Torben wollen dem Durcheinander nach Annes Weggang entfliehen und ein paar entspannte Tage in ihrem Häuschen in der Bretagne genießen - als plötzlich Carlas Sohn Timo mit einem Baby vor der Tür steht und der völlig verdatterten Carla eröffnet, dass er Vater ist.
Thomas und Merle haben sich zu einem Kuss hinreißen lassen und werden dabei prompt von Gunther "ertappt", der sich seiner Gefühle für Merle auch nicht sicher ist. Zurück bleibt eine große emotionale Verwirrung aller Beteiligten.
Susann freut sich, dass Roman ihre selbstständigen Entscheidungen über das Teekontor zu akzeptieren scheint, eckt aber bei Clemens an, der in ihren Räumen ein "philosophisches Streitgespräch" veranstalten möchte. Dahinter steckt natürlich eine Frau: die attraktive Organisatorin Laura. Einem Flirt mit ihr ist Clemens nicht abgeneigt …
Bente genießt mit Vincent eine zärtliche Versöhnung, und Britta ist aus Mutterschutzgründen gezwungen, Dienst nach Vorschrift zu machen, was ihr gar nicht passt.

Susann beginnt, Pete als Teil ihrer Familie zu empfinden. Schließlich macht sie ihm den Vorschlag, als gleichberechtigter Teilhaber ins Teekontor einzusteigen - für sie ist der Familienbetrieb ein folgerichtiger Schluss. Aber Pete wehrt ab. Ihm geht das alles entschieden zu schnell!
Bei Merle geht gerade alles durcheinander, am liebsten würde sie die Veranstaltung zur Grundsteinlegung schwänzen. Doch Gunter besteht darauf, dass Merle als Geschäftspartnerin an seiner Seite bleibt, und überlässt ihr sogar galant das Wort. Dumm nur, dass Merle darauf überhaupt nicht vorbereitet ist.
Bente darf Roman zur Grundsteinlegung begleiten, ahnt aber nicht, dass Roman Vincent verstärkt überprüfen lässt. So kommt ans Licht, dass Vincent Roman betrogen hat. Es folgt eine harsche Ansage.
Carla ist fassungslos. Sie ist Oma - ohne Ankündigung und Eingewöhnungszeit! Doch als sie gerade anfängt, sich damit anzufreunden, bittet Timo sie, auf das Kind aufzupassen, bis die Mutter wieder verfügbar ist. Carla ist empört!
Zwischen Clemens und Laura funkt es heftig, und Clemens lebt diesen Flirt aus.
Während sich Britta mit ihrem Dienst nach Vorschrift langweilt, haben Ben und Lars viel Stress mit ihrem neuen Business.

Sendung entfällt.