leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2012 // KW 08

20.02. - 24.02.2012

Sendung entfällt.

Susann kann es kaum fassen, ihre familiären Wurzeln gefunden zu haben. Nicht nur, dass sie mit den Jansens verwandt ist - sie kommt auch als Stammzellenspenderin für Johanna infrage! Während alle glücklich sind, dass Johannas Rettung bevorsteht, lauscht Susann gebannt Johannas Erzählungen aus ihrer Vergangenheit. Doch auch das Leid liegt nahe, die Beerdigung von Romans Mutter Heidrun steht an. Dabei taucht Clemens im letzten Moment auf und sorgt für einen Eklat am Grab.
Gunters Verliebtheit in Merle erhält einen Dämpfer, weil Merle zum wiederholten Male das Hotel-Neubau-Konzept umwirft. Den handfesten Streit beendet Merle mit einem Friedensangebot. Ob das das letzte Wort ist?
Ben versteht nicht, was Britta vor ihm geheim hält. Es scheint ihm immer wahrscheinlicher, dass sie eine Affäre mit Lars hat. Als er Britta ein letztes Mal zur Rede stellt, schafft diese es erneut nicht, von der Schwangerschaft zu erzählen.

Am offenen Grab der Mutter kommt es zum Eklat zwischen Roman und seinem Bruder Clemens, der ihm wütend vorwirft, ihn nicht über Heidruns Tod informiert zu haben. Fenja und Lars wird schnell klar, dass hinter dem Streit mehr stehen muss. Sie erfahren von Susann, dass Roman damals auf ihrer Hochzeit Clemens hinausgeworfen und seitdem kein Wort mehr mit ihm gewechselt hat. Was steckt dahinter?
Bente verpasst wegen eines Geschäftstermins, den sie für Roman wahrnimmt, Heidruns Beerdigung. Als sie sich später bei ihrem Vater harmlos nach Clemens erkundigt, blafft Roman sie an. Bente fühlt sich wieder einmal zurückgestoßen.
Und dann gibt es auch noch Sorgen um Susann, als die verabreichten Hormone Nebenwirkungen zeigen - jetzt können die Stammzellen nur noch durch eine Operation gewonnen werden! Auch Thomas wird klar, wie belastend und riskant die Stammzellen-Transplantation für Johanna werden kann. Sie hatte ein erfülltes Leben - muss sie sich das wirklich noch antun?

Roman hält sich, was den Streit mit Clemens angeht, den Kindern gegenüber bedeckt, doch Susann wird in einem Gespräch mit Clemens bewusst, dass er sie damals vor der Heirat mit Roman gewarnt hatte. Auch dass Heidrun Clemens immer bevorzugt hat, scheint in den Bruderzwist hineinzuspielen. Das Zerwürfnis eskaliert, als Roman bei der Testamentseröffnung erfährt, dass Clemens die Armbanduhr des Vaters erbt, die Roman so viel bedeutet.
Trotz aller Risiken will Susann die Knochenmarks-Transplantation machen. Roman ist noch unter dem Eindruck des Todes seiner Mutter und aus Sorge um Susann strikt dagegen. Doch Susann setzt sich durch. Bente hat das Verhalten ihres Vaters wieder einmal bestätigt, dass sie sich der Familie nicht zugehörig fühlt, und will abreisen.
Mick muss sich wieder mit Merle rumschlagen, die empört ist, dass Gunter den Termin mit einem Golfplatzdesigner wegen eines Dates sausen lässt.
In Ben lodert die Eifersucht auf Lars, und Britta sieht ein, dass sie den verzweifelten Ben nicht länger hinhalten kann. Gerade will sie ihm sagen, dass sie schwanger ist, da steht überraschend ihre Mutter vor der Tür.

Auf der Suche nach ihrem Vater glaubt Susann, eine erste Spur gefunden zu haben, und wird durch die Familie Jansen und durch Erika und Achim kräftig unterstützt. Besonders für Thomas ist es aber schmerzhaft, dabei mit der Doppelmoral seines Vaters konfrontiert zu werden. Roman platzt bei der Testamentseröffnung der Kragen, als Clemens die wertvolle Uhr ihres Vater zugesprochen bekommt - alte Wunden über die Rollenverteilung unter den Brüdern brechen wieder auf.
Gunter ist durch seine Gefühle für Merle verunsichert und gibt sich ihr gegenüber seltsam schroff, bis Carla, die den Grund dafür ahnt, ihm ins Gewissen redet.
Vincent und Bente stellen zur eigenen Überraschung zunehmend fest, dass sie nicht nur sporadisch das Bett teilen wollen. Entwickelt sich da etwas Ernstes zwischen den beiden?
Fenja deutet Rajans Freundlichkeit falsch und hat sich in ihn verliebt. Als sie von seiner Beziehung mit Ella erfährt, fällt sie aus ihren rosa Wolken.
Anne weiß nach der Ultraschalluntersuchung, dass sie einen gesunden Jungen erwartet.
Und auch Britta gelingt es endlich, Ben von ihrer Schwangerschaft zu erzählen. Ben ist selig vor Glück! Endlich kann er auch Brittas seltsames Verhalten der letzten Tage verstehen.