leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2011 // KW 33

15.08. - 19.08.2011

Nach Philipps wütenden Vorwürfen will Katja nur noch weg und flieht aus dem "Salto". Philipp lässt sich in seiner tief empfundenen Kränkung erstmals wieder auf Sex mit der triumphierenden Henriette ein, während Katja selbst von Christoph nicht getröstet werden kann. Schließlich sucht sie die Aussprache mit Philipp, der beginnt, seinen Fehler zu erkennen. So finden die beiden Königskinder zu ihrer unerfüllten Sehnsucht zurück.
In seinem Ärger über die misslungene Überführung Falks grenzt Gunter wie früher Caroline von seinen Problemen aus und unterstützt Konstantins Schleswig-Pläne. Caroline fühlt sich nicht ernst genommen, Gewitterwolken hängen über der Beziehung.
Nach seinem spontanen Einzug bei Britta spielt Ben tapfer die Rolle des Hausmannes und müht sich, den Alltag zu mögen. Carla, Johanna und Britta sind angetan - bis Ben sich und Britta eingesteht, dass er das Zusammenwohnen nicht erträgt.
Johanna verübelt es Thomas, dass er ihr mondänes Konzept für den Hansetag 2012 kleinsparen will, und zieht einen überraschenden Trumpf aus der Tasche.
Nadine fühlt sich als "Frau Landau" am Ziel ihrer Träume, auch wenn sie jetzt ins Gefängnis muss - die paar Jahre sitzt sie locker ab!

Mick will Ella mit einer ernsthaften Lebensplanung beeindrucken und denkt an ein Surfer-Ressort in Thailand. Aber Gunter wäscht ihm gleich den Kopf, lieber soll er seine solide Ausbildung abschließen.
Aus Erikas Kreuzfahrt mit Achim wird nichts, weil der ihr in puncto Liebe eine Abfuhr erteilt hat. Katja ahnt, dass dahinter immer noch die verlorene Liebe zu seiner Frau Greta steht, und schreibt einen Brief an sie. Aber Christoph und Caroline warnen sie dringend davor, den Brief abzuschicken.
Henriette glaubt sich wieder fest an Philipps Seite und läuft gesellschaftlich zu alter Form auf. Als sie Carla jedoch für einen privaten Kochkurs engagieren will, bekommt sie einen Korb.
Thomas und Anne müssen erleben, dass Johanna tatsächlich von La Rochelle als Hansetags-Beraterin umworben wird. Womit kann die Stadt Lüneburg Johanna jetzt noch halten?
Ella und Rajan verstehen sich immer besser - wenn da nicht seine Verlobte in Indien wäre. Bei einer kleinen Feier ergreift Rajan jedoch plötzlich die Initiative und küsst Ella.
Britta versucht alles, um Ben den Alltag in einer gemeinsamen Wohnung schmackhaft zu machen. Doch der findet immer neue Ausreden. Mitten in diesen Streit platzt unerwartet Oliver, den Brittas Trennungsmail nach Lüneburg getrieben hat.

Mick hat mitbekommen, dass Ella und Rajan nun doch so etwas wie ein Paar sind, und ist tief verletzt. Von Falk bekommt er das Angebot, für ihn als Assistent im Casino zu arbeiten und schnell das Geld zu verdienen, das er für seinen Traum eines Surfer-Ressorts in Thailand braucht. Obwohl Ben und Carla ihm unbedingt zur sicheren Hotel-Ausbildung raten und Gunter sogar ein Angebot macht, diese bei Esther in Bali abzuschließen, will Mick bei Falk zusagen.
Gunter und Philipp wollen durchsetzen, dass Falk rund um die Uhr überwacht wird, damit sie den Weg des Schwarzgeldes herausfinden.
Britta ist durch Olivers unerwartetes Erscheinen und seinen vehementen Versuch, sie zurückzugewinnen, stark verunsichert. Doch gleichzeitig gibt sie Ben zu verstehen, dass auch er sich bemühen muss, ihre Beziehung zu halten.
Caroline will Konstantin überzeugen, wegen seines schlechten Gesundheitszustands Gut Schleswig loszulassen, aber Konstantin bleibt uneinsichtig. Erst durch Achim wird er zum Nachdenken gebracht.
Gunter schlägt Carla vor, Kochkurse in der Probierküche zu veranstalten, um noch mehr Gäste ins Hotel zu locken. Christoph drängt Katja, zur Ablenkung daran teilzunehmen - aber auch Henriette plant, Carlas Angebot wahrzunehmen.

Katja genießt die Leichtigkeit im Umgang mit Christoph. Ihr alter Freund schafft es, die Gedanken an Philipp endlich zu verdrängen. Als sie jedoch bei Carlas Kochkurs unerwartet auf ihn und Henriette trifft, merkt sie, dass ihre Gefühle noch immer von Philipp beherrscht werden.
Für Gunter wird das Doppelspiel um Falk immer schwieriger. Das LKA hat die Überwachung aus Mangel an Verdachtsmomenten abgelehnt und Mick hat sich entschieden, seine Hotel-Ausbildung abzubrechen und für Falk zu arbeiten. Das Schlimmste: Immer mehr Freunde wenden sich von Gunter und Caroline ab, es droht das gesellschaftliche Abseits. Caroline sieht rot: Wenn Gunter und Philipp nicht in der Lage sind, Falk zu überführen, dann wird sie eben auf eigene Faust nach Beweisen für die Geldwäsche suchen!
Ella und Rajan tasten sich vorsichtig an ihre frisch entdeckte Liebe heran. Doch da schickt Alisha, der Rajan in Indien versprochen ist, ihm einen Gruß aus der Heimat.

Katja wird durch das unerwartete Zusammentreffen mit Philipp in Carlas Kochkurs völlig aus der Bahn geworfen. Als Philipp sie dann auch noch an ihren Treueschwur erinnert, tut sich wieder der emotionale Abgrund auf. Christoph erkennt, was diese unerfüllte Liebe bei Katja anrichtet, und verlangt von Philipp, Katja definitiv für immer in Ruhe zu lassen.
Auch Britta ist nach Olivers Rückkehr aus Boston heftig von Gefühlen geschüttelt. Soll sie Olivers Angebot annehmen, mit ihm dort in seinem Haus zu leben, oder wird sie doch besser mit dem sperrigen Ben glücklich?
Um Falk endlich hinter Gitter zu bringen, durchsucht Caroline auf eigene Faust dessen Zimmer nach Beweisen für die Geldwäsche. Und wird prompt von Falk erwischt! Gunter ist entsetzt, droht sein Plan jetzt zu platzen?
Thomas muss Johanna erklären, nicht die nötigen Mittel für die Umsetzung ihres Hansetag-Konzepts aufbringen zu können. Da greift Johanna zu einer List: Falk soll als Sponsor einspringen! Was Thomas natürlich um jeden Preis verhindern will.