leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2011 // KW 31

01.08. - 05.08.2011

Nadine setzt im letzten Moment das vergiftete Glas Caipirinha wieder ab. Etwas hat sie an dem Drink irritiert - und das rettet ihr das Leben.
Simon lässt sich nur mit Mühe von Falk halbwegs beruhigen. Philipp hat einem weiteren Komplizen im Medikamenten-Skandal ein Geständnis abgerungen, das Nadine belastet. Jetzt steht auch sie im Visier der Staatsanwaltschaft. Zieht sich die Schlinge um Falks Hals langsam zu?
Phillip lässt sich darauf ein, mit Henriette einen Neuanfang zu wagen. Katja bekommt diese Nachricht von Henriette geradezu aufgedrängt, denn um Katja zu quälen, tut Henriette so, als wolle sie Katja zur besten Freundin machen.
Ella hat durch die Gespräche mit Rajan erkannt, dass ein Pharmaziestudium für sie ein richtiger Weg sein könnte. Sie fühlt sich zunehmend zu Rajan hingezogen, was Mick etwas verwundert bemerkt.
Achim lädt Caroline zum Kaffetrinken ein, und nach anfänglichem Zögern freut sie sich immer mehr auf die Geborgenheit ihrer "neuen Familie" Katja, Achim und Ella.
Britta will Ben das Attest nicht ausstellen, weil sie glaubt, dass er die Versicherung betrügen will. Sie streiten sich deswegen, aber von Carla erfährt Ben den Grund für Brittas Zögern.

Mick wird allmählich richtig eifersüchtig auf Rajan, weil Ella immer mehr Zeit mit ihm verbringt. Aber sie kann ihn beruhigen - alles reine Freundschaft.
Ben plagt sich damit, dass er Britta nicht auf eine schöne Reise einladen kann, weil die Versicherung seinen Verdienstausfall nicht zahlt. Als Ersatz schlägt er einen Kurztrip in den Harz vor - ausgerechnet an dem Tag, an dem der nächste Scheidungstermin ansteht. Wird Britta darauf verzichten?
Nach Nadines Verhaftung schärft Falk ihr dringend ein, zu schweigen und nur ihm alle Informationen zu geben, damit er die Beweise verschwinden lassen kann.
Katja zerreißt es das Herz, als sie zufällig mit ansehen muss, wie Philipp und Henriette nach Berlin abreisen. Weder Caroline noch Achim gelingt es, sie aus ihrer schweren Krise heraus zu holen.
Anne und Thomas beschließen, endlich auch in der Öffentlichkeit als Paar aufzutreten, während Torben immer noch an der Trennung von Anne leidet.
Erika hat Achim zum Essen eingeladen, doch prompt durchkreuzt Johanna, die gerade von ihrer Werbungsreise für den Hansetag 2012 aus Skandinavien zurückgekehrt ist, die traute Zweisamkeit.

Katja fällt aus allen Wolken, als unerwartet ihr alter Freund Christoph vor der Tür steht! Spontan fällt sie ihm um den Hals, und ihr Liebeskummer um Philipp scheint schlagartig etwas erträglicher geworden zu sein. Achim hingegen ist über diesen Besuch aus Katjas früherem Leben eher befremdet.
Erika ist auf der Suche nach einer Reisebegleitung, traut sich jedoch nicht, Achim deswegen anzusprechen. Stattdessen fragt sie Alfred, der begeistert annimmt.
Statt in den Harz möchte Ben Britta jetzt auf einen Kurztrip zum Bikertreffen nach Paris entführen, aber die lehnt dies ab, weil ihr Scheidungstermin bevorsteht. Ben kann einfach nicht verstehen, dass Britta immer noch auf der Scheidung beharrt.
Anne überwindet ihr Zögern und nimmt Thomas´ Angebot an, zu ihm zu ziehen. Torben ist darüber tief gekränkt, denn dieser Entschluss seiner Noch-Ehefrau geht ihm viel zu schnell.
Simon droht Nadine massiv, wenn sie sich nicht schuldig bekennt. Als Nadine dadurch realisiert, dass auch Falk ihr nicht mehr helfen kann, stellt sie ihm ein Ultimatum: Sie wird Simon und Falk durch ihre Aussage auffliegen lassen, wenn sie nicht umgehend aus der Haft geholt wird.

Christoph hat es geschafft, mit seiner einfühlsamen Hilfe Katja aus ihrem seelischen Tief herauszuholen. Allein das vertrauensvolle Reden über ihre unglückliche Affäre mit Philipp hat ihr gut getan, und sie freut sich sehr, dass sich auch Ellla und Achim blendend mit Christoph verstehen.
Aber auch Ella hat ein "Affärenproblem": Seit ihr klar geworden ist, dass sie sich in Rajan verliebt hat, bemüht sie sich, Mick auf Distanz zu halten, obwohl sie ihn immer noch sehr mag.
Erika erlebt einen vergnügten Abend mit gleich zwei Verehrern, Alfred und Achim, und ahnt nicht, welche Folgen sich daraus ergeben werden. Schließlich gesteht sie Johanna, dass sie sich in Achim verliebt hat!
Britta versucht Ben klar zu machen, dass für sie die Scheidung eine notwendige Voraussetzung für einen sauberen Neuanfang ist. Ben kontert mit bohrenden Fragen nach ihrem wahren Verhältnis zu Oliver.
Nadine hält Falk entschlossen vor Augen, dass auch er auffliegt, wenn ihr etwas zustoßen sollte. Sie bemüht sich, Torben als ihren Anwalt zu gewinnen, um selbst aktiv für ihre Haftentlassung zu kämpfen.

Mick hat schnell gemerkt, dass sich Ella mehr zu Rajan hingezogen fühlt als zu ihm. Aber er weiß auch, dass Rajan eine feste Freundin hat. Trotzdem stellt er ihn eifersüchtig zur Rede.
Gunter bedauert die Distanz zu Thomas, dem es ähnlich geht. Bei einer Einladung zum Kaffee mit Anne und Caroline wollen sie sich wieder annähern und versuchen krampfhaft, das Streitthema Falk außen vor zu lassen. Vergeblich!
Caroline musste erschüttert über Dritte erfahren, dass Konstantin einen Schlaganfall erlitten hat. Katja kann sie trotz ihrer tiefen Sorge jedoch nicht überzeugen, eine Kontaktaufnahme zu wagen.
Erika glaubt sich chancenlos bei Achim, aber Johanna ermuntert sie, ihre Gefühle zu zeigen. Als Erika daraufhin kurzerhand Alfred von ihrer Kreuzfahrt aus- und Achim einlädt, ist Johanna sprachlos. Achim auch …
Torben hat es abgelehnt, Nadines Mandat zu übernehmen, solange sie ihm nicht die Wahrheit sagt. Dennoch nimmt er ihren Brief in Verwahrung, der ihr Wissen über Falks Machenschaften enthält. Der registriert alarmiert, dass Torben dadurch Nadines "Lebensversicherung" in Händen hält - und das Ende seines eigenen Spiels. Um Nadines Drohung zu entgehen, wendet er sich jetzt gegen Simon.