leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2011 // KW 11

14.03. - 18.03.2011

Tim ist zunächst empört, als Gesa und Caroline für das Green-Air-Projekt einen anderen jungen Architekten einstellen wollen. Schließlich sieht er aber ein, dass er gesundheitlich noch nicht fit genug ist, um mit voller Kraft einzusteigen.
Britta führt mit ihrer Mutter ein längst überfälliges Gespräch. Danach ist sie überglücklich: Ihre Mutter will ihr aufrichtig helfen und für ihre Rehabilitation kämpfen. Caroline ist etwas verwirrt, weil ihr Vater seine UNESCO-Beratung aufgegeben hat und plant, länger in Lüneburg zu bleiben. Was steckt dahinter?
Erika ist von der altmodisch-charmanten Arbeitsweise in Achims Apotheke angetan. Dennoch findet sie, dass sich der konservative Apotheker nicht völlig dem Zeitgeist verschließen kann.
Tim verschweigt Gesa, dass sich sein Trauma eher verschlimmert als verbessert. Bis er in einer traumatischen Attacke zusammenbricht und das Bewusstsein verliert.

Nach seiner Panikattacke wird Tim eines klar: Er braucht professionelle Hilfe, um sein Trauma zu überwinden. Gesa ist darüber sehr erleichtert.
Carla und Nils sind mal wieder temperamentvoll in Streit geraten. Doch diesmal kann der übliche Versöhnungs-Sex die Wunde nicht heilen.
Oliver bemüht sich, Nils die Gemütslage von Carla etwas näherzubringen. Und schon überrascht Nils seine verstimmte Freundin mit dem Vorschlag, gemeinsam zu verreisen.
Hannemann "überfällt" Achim in seiner altmodischen Apotheke, um mit einem Marketingexperten "frischen Wind" in das Geschäft zu bringen. Aber Achim erteilt ihm eine klare Absage. Hat Hannemann wieder einmal eigene Interessen?
Konstantin von Walden erkennt mit Freude Johanna wieder, die er vor über 50 Jahren einmal - ganz Gentleman - aus einer prekären Situation gerettet hat. Die Begegnung mit Apotheker Achim bleibt dagegen kühler: War da was in der Vergangenheit?

Britta und ihre Mutter stoßen bei ihrer Recherche in den Krankenakten auf eine hoffnungsvolle Spur - sie könnte Britta vollständig rehabilitieren.
In einem spontanen Wutanfall über das "Schlachtfeld" hat Christa Thomas und seine Stadtrats-Kollegen aus dem Haus geworfen. Zerknirscht muss sie feststellen, dass sie wohl zur Politiker-Gattin nicht taugt.
Caroline ist irritiert: Ihre Eltern haben ihr nie etwas von einer früheren Liaison der Mutter mit dem Apotheker Achim Meißner erzählt, an die sich jedoch Johanna erinnern kann. Und ihr Vater reagiert ausgesprochen unwirsch auf Carolines Nachfrage.
Tim spürt, was ihm mehr helfen würde als jede posttraumatische Therapie: die Weite des Meeres, die frische See-Brise, Segeln …
Nils will allein auf Recherche-Reise nach alten norddeutschen Rezepten gehen. Unterdessen verspricht Mick Carla als WG-Einstand die "Party ihres Lebens". Carla lässt sich ganz entspannt darauf ein. Sie bedankt sich bei Mick für eine besondere Cocktail-Kreation mit einem Kuss - als überraschend Nils in der Tür steht.

Sendung entfällt.

Sendung entfällt.