leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2011 // KW 05

31.01. - 04.02.2011

In ihrem Hass auf Gesa schreckt Sophie vor nichts mehr zurück. Sie holt aus mit dem Golfschläger - aber ausgerechnet ihr Stiefbruder und vermeintlicher Komplize Falk rettet Gesa vor dem tödlichen Schlag! Gesa ist starr vor Entsetzen und kann nicht fassen, was sie soeben erlebt hat. Dass sie trotz dieser mutwilligen und lebensgefährlichen Attacke Sophie nicht bei der Polizei anzeigen will, kann Caroline nicht fassen - unglaublich: Gesa empfindet sogar noch Mitleid mit ihrer Feindin! Gesas Grund: Sie will unbedingt Sophies Erkenntnis darüber, wer wirklich Schuld trägt für den schlimmen Unfall vor vielen Jahren, der Sophies Familie zerstört hat. Daher bittet Gesa Falk, seine Schwester von dem wahren Unfallhergang zu überzeugen. Tim ist schockiert, als er von dem Angriff erfährt. Jetzt wird ihm klar, warum Sophie alles dafür getan hat, seine Ehe mit Gesa zu zerstören.
Nele plant mittlerweile ein Bed & Breakfast-Hotel in Lüneburg. In Felix findet sie dafür sofort einen Unterstützer.
Oliver bemüht sich, Steffen in seinem Liebeskummer beizustehen. Aber er muss akzeptieren, dass Steffen sich momentan von niemandem helfen lassen will.
Carla und Nils tüfteln an den Rezepten, wie sie sich ihren zweiten Stern erkochen können. Doch Carla stellt plötzlich fest: Sie selbst kocht eigentlich nicht deswegen, um sich als Köchin mit Sternen zu "garnieren", sondern einfach, weil es ihr Spaß macht …

Tim ringt mit sich: Soll er Gesa Hoffnung auf einen Neuanfang machen - oder lieber nicht? Während Gesa optimistisch daran glaubt, dass Tim und sie wieder ein Paar werden könnten, lenkt Tim sein Augenmerk auf Falk und lässt sich mit diesem auf ein Kräftemessen ein. Tim beschließt, gegen Falk aktiv zu werden - was den zum Gegenschlag herausfordert ...
Nils reagiert sauer, als Gunter die vorübergehende Schließung des "Salto" ankündigt, und rauscht ab - wieder ganz die Diva! Zum ersten Mal regt sich jetzt Carla nicht über diese Allüren auf. Im Gegenteil: Sie versucht, für "ihren" Nils bei Gunter die Wogen zu glätten.
Grund zur Freude herrscht bei Nele: Ihre Eltern haben versprochen, ihr bei ihren Plänen finanziell unter die Arme zu greifen. Die Idee vom Bed & Breakfast-Hotel nimmt langsam aber sicher Gestalt an ...
Britta pocht auf Olivers Unterstützung im persönlichen "Notfall": also wenn es künftig Ärger mit dem neuen Chefarzt gibt... Als dieser sie dann persönlich sprechen will, befürchtet Britta das Schlimmste …

Falk instruiert Sophie geschickt, Tim in eine Falle zu locken. Sophie hat sich nach ihrer Hass-Attacke gegen Gesa wieder soweit unter Kontrolle. Deshalb gelingt es ihr, ein Treffen mit Tim zu arrangieren. Gesa ist glücklich, dass Tim seinen Wechsel nach Marburg absagt. Nun setzt sie große Hoffnungen auf einen Neuanfang. Doch als Tim nicht zu ihrer Essens-Verabredung erscheint, fürchtet sie, dass er wieder auf Distanz geht.
Elke flüchtet überfordert vor Nicos. Dieser will sie in einem zweiten Versuch endlich mit nach Korfu nehmen. Als er erneut scheitert, sorgt er für einen neuen Paukenschlag: Er kündigt entschlossen an, nach Lüneburg zu ziehen, und macht Elke einen Heiratsantrag!
Caroline entdeckt, dass Erika seit 20 Jahren nicht mehr Auto gefahren ist. Unter diesen Umständen kann sie eigentlich nicht weiter in der Gärtnerei beschäftigt werden.
Nele hat die spannende Idee, ihr Bed & Breakfast-Hotel im Kloster zu eröffnen. Sie kann dafür auch die Interimsäbtissin Johanna begeistern. Doch vorher muss Nele den Zustand des Nebengebäudes von Tim begutachten lassen.

Tim ist nicht zur Verabredung mit Gesa erschienen. Diese kann nicht ahnen, in welch tödlicher Gefahr er sich befindet … Vielmehr vermutet Gesa traurig, dass er sich doch gegen einen Neuanfang entschieden hat. Währenddessen macht Falk bei Sophie Druck, dass sie Gesa aus Rache das Liebste rauben muss, was sie besitzt: Tim! Als der aus seiner Ohnmacht erwacht, begreift er, dass er gefangen ist …
Felix erhält einen überraschenden Besuch von Tante Ruby. Sie wünscht sich von Felix’ Unterstützung. Er soll einen Käufer für ihr Cottage in Cornwall finden - mit der Bedingung: Ruby hat ein lebenslanges Wohnrecht in ihrem Haus. Das macht die Verkaufsgespräche für Felix nicht gerade einfach. Nele erkennt dabei, wie sehr Felix an diesem Cottage in Cornwall hängt. Nachdem sich der Klosteranbau für ihr Bed & Breakfast-Hotel als baufällig erwiesen hat, muss sie sich um neue Objekte bemühen.
Erika überrascht Caroline mit einem weiteren Problem - ihr Vermieter will sie entmieten ... Caroline und Gunter überlegen, wie man mit dem ’Fall Erika’ umgehen soll, und schließlich bietet Caroline Erika an, vorübergehend in der Gärtnerei zu wohnen.
Thomas macht Christa in ihrer Frustration über ihre berufliche Situation Mut. Schließlich fasst Christa einen Entschluss: Sie will sich selbstständig machen - als Unternehmensberaterin.

Sendung entfällt.