leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2011 // KW 03

17.01. - 21.01.2011

Nachdem Britta den ersten Schock auf ihre fristlose Kündigung verdaut hat, kommt ihr Kampfgeist zurück. Sie sucht die direkte Konfrontation: Dr. Engels hat überhaupt keine rechtliche Handhabe für seine Aktion! Aber das wird von ihm kaltschnäuzig abgebügelt. Oliver rät zu mehr Diplomatie, was Britta nur noch wütender macht. Lieber setzt sie auf den anwaltlichen Rat Torbens!
Nele kann nicht über ihren Schatten springen, auch wenn sie die Trennung von Felix sehr schmerzt.
Gesa spricht erstmals aus, was ihr seit Tagen durch den Kopf geht. War ihre Trennung von Tim ein Fehler? Währenddessen hofft Steffen inständig, mit der Auszeit seine Beziehung mit Gesa zu retten. Und kommt dennoch nicht umhin, schmerzhafte Fragen zuzulassen …

Gesa sieht Steffen fassungslos an. Natürlich liebt sie ihn! Ihr wird schlagartig klar, dass es an der Zeit ist, sich gründlich auszusprechen. Aber Steffen wird das Gefühl nicht los, dass Gesa einem Abschied auf Raten entgegenstrebt. Gesa wird bewusst, dass sie jetzt eine Entscheidung treffen muss …
Carla redet Nele ins Gewissen: Sie soll sich endlich nicht mehr selbst im Wege sein und eingestehen, dass Felix sie liebt, und sie Felix!
Paul versucht, seinen Fehler wieder gut zu machen und Rosa doch noch den Studienplatz in Sambia zu ermöglichen. Doch postwendend kommt zunächst eine Absage.
Torben gelingt es, Dr. Engels mit juristischem Druck zur Zurücknahme der Kündigung zu bewegen. Aber Britta weiß genau: Ab jetzt steht sie unter ständiger Beobachtung ...

Jetzt ist es heraus - Trennung! Gesa ist wie betäubt, Steffen entlädt seine Gefühle in einem Ausbruch von Aggression.
Christa muss schmerzlich erkennen, dass die engagierten Sozialprojekte des Klosters nicht weitergeführt werden können, wenn keine neue Äbtissin gefunden wird.
Oliver rettet Brittas Job, als sie nach einem Frauenabend ihren Dienstbeginn verpennt. Dabei muss Oliver selbst erleben, dass Dr. Engels ein mieser Chauvi ist …
Rosa ist glücklich: Sie hat es dank Pauls unermüdlichem Einsatz geschafft, einen Nachrück-Studienplatz in Lusaka zu ergattern. Nur - die Belegfrist endet morgen, vor Ort …

Johanna ist sprachlos. Die Klosterkammerpräsidentin hat ihr soeben das Angebot gemacht, als Interimsäbtissin das Klosters Ilme zu leiten - so lange, bis eine Nachfolgerin für Christa gefunden ist. Johanna ist sich der Ehre dieses Angebots bewusst - aber ob das ihre Berufung ist?
Sophie schließt mit Falk einen neuen Pakt: Sie stellt ihm ihren Erbanteil für die Casino-Investition zur Verfügung, wenn er dafür sorgt, dass sie Rache an Gesa und Tim nehmen kann. Mit einem frisierten Zeugnis bewirbt sie sich als Assistentin bei Stadtrat Thomas Jansen. Mit dem hatte jedoch zuvor Tim ein Gespräch …
Nele und Felix genießen ihre neu gefestigte Liebe und die Vorstellung, gemeinsam nach New York zu gehen. Doch da kündigt sich bei Nele ein neuer MS-Schub an …

Nele ist klargeworden, dass niemand den weiteren Verlauf ihrer Krankheit vorhersagen kann. Plötzlich malt sie ihre Zukunft in düsteren Farben, will ihre New-York-Ambitionen fallenlassen.
Tim und Thomas spinnen an ihrem Plan weiter, über Sophie herauszufinden, was sie und Falk gegen Gesa im Schilde führen. Währenddessen ist Falk entschlossen, seine Stiefschwester als Spitzel bei Thomas einzusetzen, um endlich seine Casino-Konzession zu bekommen.
Steffen packt einen Karton mit Gesas Sachen, die noch in seiner Wohnung waren, und will sie damit endgültig aus seinem Leben räumen.
Gunter kann endlich über Krone triumphieren, weil sein Anwalt Torben Lichtenhagen ganze Arbeit geleistet hat - und sich unerwartet als neuer Teilhaber anbietet …