leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2010 // KW 50

13.12. - 17.12.2010

Vor Nora konfrontiert Steffen Oliver mit der Wahrheit. Dieser reagiert nachdenklich auf die Lebenslüge seiner Mutter und macht einen ersten Schritt auf seinen Vater zu.
Thomas gerät mit Johanna aneinander, weil ihn die Heimlichtuerei in seiner Beziehung zu Christa mehr und mehr nervt.
Caroline merkt, wie schwierig es ist, ihre beruflichen Engagements mit dem Erhalt der Gärtnerei in Einklang zu bringen - da hat Gunter eine geniale Idee. Als Caroline die Uni-Vorlesung spontan in die Gärtnerei verlegt, kommt es zu einem Malheur: Alfred und Paul vernichten in guter Absicht die Hanf-Pflanzen, um die es bei der Präsentation gehen sollte.
Carla will zwar privat nichts mehr mit Nils zu tun haben, aber als Chefkoch möchte sie ihn nicht missen. Daher versucht sie, Nils’ Weggang unbedingt zu verhindern. Zumal sie befürchtet, dass Nils bei den Vertragsverhandlungen mit Gunter zu hoch pokern wird.

Steffen ist am Boden zerstört: Oliver glaubt nicht daran, dass sie ihre Geschichte einfach 26 Jahre zurückdrehen können. Steffen fürchtet, seinen soeben wiedergefundenen Sohn ziehen lassen zu müssen.
Carlas verwegener Plan, Nils im "Drei Könige" zu halten, geht komplett nach hinten los. Entschlossen versucht sie, das Missverständnis zu klären. Doch Gunter hält sie zurück: Sie müsse nun mit den Konsequenzen ihres Planes leben. Währenddessen verabschiedet sich Nils wehmütig von seinem Arbeitsplatz.
Christa ist beunruhigt, dass Johanna von der Beziehung zu Thomas weiß und jemandem davon erzählen könnte. Thomas versucht, sie zu beruhigen. Allerdings macht Johanna versehentlich eine verräterische Bemerkung gegenüber Elke.
Britta ist gerührt, als Oliver sie zu seiner Familie erklärt und hofft, in ihm den Mann für eine gemeinsame Zukunft gefunden zu haben.

Carla versucht, Nils ihr Verhalten zu erklären, doch der zeigt ihr nur die kalte Schulter. Was Gunter befürchten lässt, dass er sich jetzt wirklich einen neuen Koch suchen muss.
Gesa ist verzweifelt: Ihr wird bewusst, dass sie Steffen in seiner seelischen Verletzung emotional nicht mehr erreichen kann. Misstrauen kommt auf. Wie steht es wirklich um ihre Liebe zu Steffen?
Nachdem Christa erfahren hat, dass Johanna die Beziehung zu Thomas öffentlich gemacht hat und dann auch noch ein entsprechender Artikel über ihr Kloster in der Presse erscheint, stellt sie Johanna zur Rede.
Britta träumt von ihrer weiteren Karriere als Ärztin - obwohl im Krankenhaus die Mittel für eine längerfristige Perspektive fehlen. Als sie dann von Oliver erfährt, dass Gelder für eine Oberarztstelle bereitgestellt werden, reagiert sie völlig empört.

Sendung entfällt.

Nils tut sich sehr schwer, Carla als gleichberechtigte Köchin in seinem Sterne-Reich zu akzeptieren. Nach einem heftigen Streit droht Carla sogar mit anwaltlichen Schritten.
Gesa und Steffen versuchen, die Verunsicherung in ihrer Beziehung zu überspielen. Dabei will Gesa Steffen das Gefühl geben, dass sie sich wirklich auf ein gemeinsames Leben mit ihm konzentriert.
Romantische Stimmung mag auch bei Tim nicht aufkommen - er kehrt vorzeitig aus dem gemeinsamen Urlaub mit Sophie zurück. Ihm wird immer deutlicher bewusst, dass er eine ehrliche emotionale Bindung zu Sophie nicht aufbauen kann.
Während Gunter geschäftlich in Brüssel weilt, erwarten Caroline und Nele seinen Anwalt Torben Lichtenhagen in Lüneburg. Aber da dieser wiederholt den Termin kurzfristig absagt, wächst in Caroline der Unmut.