leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Die Rolle

Sybille „Billi“ Vogt

Name:
Sybille „Billi“ Vogt
Beruf / Jobs:
Geschäftsführerin der Discothek "Foxy"
Moderatorin beim Radiosender "CityLife"
Wohnung:
Wohnung Andrea Süsskind
Verwandte:
Sunny Vogt (Tochter)
Wilhelm Vogt (Vater)
Marianne Vogt (Mutter)
Thorsten Vogt (Bruder)
Lucy Vogt (Schwester)
Beziehungen:
Andrea Süsskind
Iris
Annalena Bergmann
Miriam
Cjelko Nemec / Bogdan Vogt † (Ehe)
Andrea Süsskind (Ehe)
Laura Berger
Biographie:

Als Billi in den Marienhof kommt, nimmt sie einen Aushilfsjob im "Foxy" an und bittet ihre Chefin Andrea, mit ihr eine Wohnung zu nehmen, um so die Miete besser zahlen zu können. Sie kommt mit Andrea zusammen. Sogar Billis Seitensprung mit ihrer ehemaligen Affäre Iris kann die Beziehung zwischen Andrea und Billi nicht trennen.
Bei den beiden Frauen kommt schon bald der Wunsch nach einem Kind auf. Andrea schläft daraufhin zu diesem Zweck mit Hannes und wird sogar schwanger. Doch sie verliert das Kind kurz darauf.
Billi und Andrea nehmen Annalena in ihre WG auf, weil diese Probleme mit Töppers hat. Prompt verliebt Billi sich in die neue Mitbewohnerin, trennt sich von Andrea und brennt mit Annalena durch.
Einige Zeit später kommt Billi in den Marienhof zurück und will Andrea zurückerobern, doch die ist glücklich mit Roman zusammen. Billi bewirbt sich als Mann beim Radio "CityLife" und bekommt durch ihre Verkleidung als "Bill" den Job. Als sie sich jedoch in ihre Chefin Miriam verliebt, muss sie sich outen und kommt mit ihrer Liebe zusammen. Weiterlesen