leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

News

Vg 16.02.2018

Zum 20-jährigen Jubiläum am 26. Oktober 2018 bekommt "In aller Freundschaft" einen weiteren Fernsehfilm spendiert. Die Dreharbeiten zum 90-minütigen Special haben bereits in Thailand begonnen und laufen noch bis zum 2. März. Die Ausstrahlung ist für das 4. Quartal diesen Jahres geplant.
Im Film bleiben "Roland" (Thomas Rühmann), "Kris" (Jascha Rust) und "Sarah" (Alexa Maria Surholt) auf einer Dienstreise in der Urlaubsregion Krabi stecken. Bei einem Unfall werden die Drei auseinander gerissen. Während "Sarah" erfährt, dass "Rolands" Sohn "Jakob" in der Sachsenklinik in Lebensgefahr schwebt, landet "Roland" im Gefängnis...

Quelle: ARD Presse Tags: Fernsehfilm, Jubiläum, 20 Jahre