leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

News

Vg 24.10.2011

Hubertus Grimm hat seine Dreharbeiten für die Serie vor kurzem beendet, wie seine Agentur meldet. Mit dem Ausstieg von "Jan" war allerdings zu rechnen. Er bekommt sein Happy End mit "Julia", was auch den Ausstieg von Nina Bott bedeutet. Beide werden in Folge 4000, welche voraussichtlich am 18. Januar 2012 ausgestrahlt werden wird, das letzte Mal zu sehen sein.
Florian Wünsche alias "Emilio Sanchez" ist nach Köln umgezogen, um dort weiterhin für die "Verbotene Liebe" zu drehen. Dies verkündete der Darsteller selbst auf seiner Facebook-Seite. Isa Jank ist ebenfalls umgesiedelt, denn sie dreht in diesen Tagen als "Clarissa" die 4000. Folge, in der es zum spektakulären Showdown mit Konkurrentin "Tanja" (Miriam Lahnstein) kommen soll. Auch Stefanie Bock bleibt der "Verbotenen Liebe" als "Leonie" erhalten. Dies berichtete die Mallorca Zeitung bereits im Juli. "Timo" (Remo Schulze) wird ebenfalls in Düsseldorf zu sehen sein.
Sobald näheres über den Verbleib von "Ricardo" (Daniel Sellier) bekannt ist, erfahrt Ihr es natürlich an dieser Stelle.

Quelle: ARD Presse / Ute Hansen Management u.a. Tags: Mallorca, Special, Ausstieg, Isa Jank, Hubertus Grimm, Nina Bott

Kommentare