leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Bildergalerie

"Verbotene Liebe" auf dem Kölner CSD 2013

Spätestens seit der internationalen Bekanntheit von "Chrolli" steht die "Verbotene Liebe" für Freiheit, Toleranz und Hoffnung. Schon in den letzten Jahren waren Teile des Casts beim alljährlichen Christopher Street Day in Köln dabei, um sich für die Gleichstellung von Schwulen und Lesben zu engagieren. 2013 ging die Serie sogar mit einem eigenen Wagen an den Start. Viele Darsteller feierten gemeinsam mit rund 1 Million Menschen bei traumhaftem Wetter. Auch im folgenden Jahr soll es wieder einen "Verbotene Liebe"-Wagen geben.